Astra 19,2 Ost: Neue Frequenz für Lilo TV und Sender-Abschaltung

39
11166
Lilo.TV Logo
Bildquelle: Deutsches Musik Fernsehen
Anzeige

Der Sender Lilo.TV hat am Dienstag einen Transponderwechsel innerhalb von Astra durchgeführt. Es wurde von Usingen nach Wien geschaltet, so dass Lilo.TV jetzt eine neue Frequenz hat. Erst im August 2022 hatte der Sender die Videocodierung umgestellt (DIGITAL FERNSEHEN berichtete), um die Bildqualität zu verbessern.

Anzeige

Wie der Betreiber Deutsches Musik Fernsehen mitteilt, belegt Lilo.TV dort auf 12.633 GHz (hor, 22.000, FEC 5/6) nun den Programmplatz des zum 1. Januar abgeschalteten Senders Welt der Wunder. Auf dem bisherigen Lilo.TV-Platz auf 12.633 MHz (hor, 22.000, FEC 5/6) sendet jetzt der Shoppingsender volksmusik, der ebenfalls aus dem Hause DMF stammt.

Astra-Aus von Welt der Wunder sorgt für reichlich Sender-Bewegung

Lilo TV sendet ein Programm mit dem Schwerpunkt Dauerwerbesendungen, die überwiegend von Kochsendungen und Soaps unterbrochen werden. Neben dem Free-TV-Sender und volksmusik betreibt das Deutsche Musik Fernsehen noch einen Sender unter eigenem Namen, sowie drei weitere Kanäle: Volksmusik.TV, Mei Musi TV und Starparadies.

Alle Einstellinfos unter https://www.empfangsdaten.com/lilotv/

Hier geht es zur ausführlichen DF-Sendervorstellung von Lilo.TV.

Mit Material des Deutschen Musikfernsehens

Hinweis: Bei den Verlinkungen unter dem Artikel handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das jedoch keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

Anzeige

39 Kommentare im Forum

  1. Ist ja echt grandios der Artikel. Völlig sinnfrei für mich diese Zwischenüberschrift " Astra-Aus von Welt der Wunder sorgt für reichlich Sender-Bewegung" da dann keine weiteren Infos zum Aus des Sender als auch zur einhergehenden Sender-Bewegung. Artikel kann wie lilo.tv weg.
Alle Kommentare 39 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum