Diese Sender haben bei Sky noch nicht den Sprung von SD zu HD geschafft

9
12096
Umstellung von SD auf HD dargestellt anhand von Würfeln, die umgedreht werden
Die Umstellung von SD auf HD ist im Gange. (Bild © Fokussiert - stock.adobe.com)

Alle Sky-eigenen SD-Sender sind seit diesem Mittwoch abgeschaltet: Im Kabel gilt diese These bekanntlich nicht ganz und auch via Satellit gibt es auf externer Seite noch einige Veteranen, die in Standardauflösung statt in HD senden.

Über Satellit wird es weiterhin folgende acht Partner-Sender in SD geben: Heimatkanal, der On-Demand aber bereits auch in HD empfangbar ist, C+I, Curiosity Channel powered by Spiegel, Nicktoons, Nick Jr., Cartoon Network, Cartoonito (firmierte bis Mitte März unter Namen Boomerang) und Jukebox, wie Sky DIGITAL FERNSEHEN gegenüber ausführt.

Vorerst keine HD-Perspektive für letzte SD-Mohikaner bei Sky

Auf DF-Nachfrage heißt es zu diesen acht letzten Mohikanern weiter, dass es in absehbarer Zeit „keine Pläne hinsichtlich einer SD-Abschaltung dieser Sender gibt“. Im Vodafone-Kabel verbleiben derweil vier Cinema-Sender des Pay-TV-Anbieters weiterhin in Standardauflösung.

Welche das sind, ist in diesem DF-Top-Artikel des Tages nachzulesen.

Überblick der verbliebenen SD-Sender bei Sky über Satellit

C+I (Crime & Investigation)
Cartoon Network
Cartoonito (ehemals Boomergang)
Curiosity Channel powered by Spiegel
Heimatkanal
Jukebox
Nick Jr.
Nicktoons

Lesen Sie bei Interesse ebenfalls die Artikel „Große SD-Abschaltung bei Sky – das muss man jetzt wissen“ und „Die DF-Sendeplatz-Übersicht der neuen HD-Sender“.

Bildquelle:

  • sd-hd-tv: © Fokussiert - stock.adobe.com

9 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 9 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum