Disney+ ab heute auf Sky Q – bald auch auf dem Sky Ticket TV Stick

8
32156
Sky Q mit Disney+
Anzeige

Die App von Disney+ ist ab sofort auf Sky Q-Geräten und in Kürze auch auf dem Sky Ticket TV Stick verfügbar.

Sky-Kunden in Deutschland und Österreich können ab sofort auf das Entertainment von Disney+ zurückgreifen. Für gut ein Jahr hatte die Telekom einen exklusiven Vermarktungsdeal mit dem Micky-Maus-Konzern abgeschlossen, wodurch sich der Start der App auf Sky Q gezwungenermaßen verzögerte. Doch beim Magenta-Konzern lief mit der App nicht alles reibungslos, gelinde gesagt (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). Auf Media Receivern war die Anwendung erst am 24. März – ein Jahr nach dem Start von Disney+ in Deutschland – verfügbar gemacht worden. Bis dahin konnten betroffene Kunde nur auf den „Disney+ Select“-Kanal mit ausgewählten Inhalten zurückgreifen. Zurück zu Sky:

Die Inhalte der Marken Disney, Pixar, Marvel, Star Wars, National Geographic und Star erscheinen auf der Bedienoberfläche von Sky Q Seite an Seite mit den Sky-Programmen und Inhalten weiterer starker Partner, wie Netflix. Ab Sommer werden die Inhalte von Disney+ außerdem in die Suchfunktion integriert.

Disney+ auch mit dem Sky Ticket TV Stick streamen

Der Zugang zu Disney+ auf Sky Q ist schnell erledigt: App öffnen und anmelden. Eine Registrierung ist über disneyplus.com möglich. Ein verrechnendes Spezialangebot oder extra geschnürtes Paket, wie einst bei Netflix geschehen, gibt es also offenbar zunächst nicht. Auch Kunden, die einen Sky Ticket TV Stick besitzen, haben bald die Möglichkeit, die Disney+ App ganz ohne Smart-TV-Funktion zu beziehen. In wenigen Wochen startet der Streamingdienst laut Sky-Mitteilung auch dort.

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • df-sky-q-disney-plus: Sky Deutschland

8 Kommentare im Forum

  1. Wie erwartet...vor lauter Aufregung über die Knaller News kommt der Newsbot ins straucheln.
  2. Bin gespannt ob Dolby Atmos unterstützt wird. Bei Netflix und Amazon Prime Video über SKY Q funktioniert es nicht.
Alle Kommentare 8 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum