UHD-Highlights bei HD+ mit Sender-Neuheit, Fußball und Dokus

5
11993
ProSiebenSat.1 UHD
ProSiebenSat.1 UHD bietet ab Juli auch Sendungen der Marke Sixx UHD ein Zuhause bei HD+.
Anzeige

HD+ hat für den Juli ein reichhaltiges UltraHD-Angebot angerichtet: Aus dem Hause ProSiebenSat.1 gesellt sich ein neuer Sender in die Riege der Inhalte-Lieferanten fürs UHD-Programm. Dazu kommt noch Live-Fußball und einige Doku-Highlights.

Anzeige
„Frau Jordan stellt gleich“ Staffel 1 läuft unter dem neuen Banner Sixx UHD. © ProSieben/Christiane Pausch

Die Erstausstrahlung der dritten Staffel „Frau Jordan stellt gleich“ läuft ab dem 5. Juli, um 22.40 Uhr, jeweils in Doppelfolgen auf ProSieben UHD auf ProSiebenSat.1 UHD. Wiederholungen davon sind ab Mittwoch, den 6. Juli, um 2 Uhr morgens im wöchentlichen Rhythmus zu sehen. Das viel spannendere Highlight verbirgt sich aber nicht bei den neuen Folgen der Serie, sondern bei der ebenfalls im Juli – komischerweise später – angesetzten Ausstrahlung der ersten Staffel. Diese läuft ab 25. Juli, immer montags 21.15 Uhr, nämlich unter dem Banner Sixx UHD auf ProSiebenSat.1 UHD.

Ab August könnten demnach weitere Inhalte des Frauensenders hinzukommen. Hierzu gibt es aktuell aber noch keine Bestätigung seitens ProSiebenSat.1 oder HD+. Unklar ist auch noch, ob gleiches auch für MagentaTV gilt, wo ProSiebenSat.1 UHD ja ebenfalls ein Zuhause hat. Diesbezügliche Anfragen laufen.

HD+ UHD-Highlights bieten Sport, Soaps, Comedy und Infotainment

Auch ansonsten dominiert die Münchner Senderfamilie die UHD-Inhalte des Monats bei HD+. Dabei sticht vor allem die Live-Übertragung des Duells um den DFL Super Cup zwischen RB Leipzig und Bayern München heraus. Interessanterweise ist der Zweitliga-Auftakt am 15. Juli zwischen dem 1.FC Kaiserslautern und Hannover 96 nicht in der HD+-Auflistung zu finden, obwohl Sat.1 die Free-TV-Rechte an dieser Partie besitzt. Eine UHD-Ausstrahlung gibt es in diesem Fall aber nur über Sky (Anpfiff 20.30 Uhr).

Des Weiteren tummeln sich Formate wie „Abenteuer Leben“ (10. Juli, 23 Uhr und 31. Juli, 22.15 Uhr), fünf Folgen „Maschinen der Superlative“ (Folge 2-6, am Mittwoch, 6. Juli, ab 4.45 Uhr) und zunächst zwei Ausgaben des noch ziemlich neuen Sonntags-Magazins „Galileo Plus“ (10. und 31. Juli, 19.05 Uhr) unter den UHD-Highlights bei HD+.

Dazu kommen die von RTL UHD (auch in HDR) angebotenen werktäglichen Soaps „Unter Uns“ (17.30 Uhr), „Alles, was zählt“ (19.05 Uhr) und „GZSZ“ (19.45 Uhr).

Lesen Sie bei Interesse ebenfalls den DIGITAL FERNSEHEN-Artikel vom Tag über das seit diesem Montag gültige Kombi-Verlängerungs-Angebot von HD+.

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das jedoch keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • df-prosiebensat1-uhd: Seven.One Entertainment
Anzeige

5 Kommentare im Forum

  1. Natürlich kommt der Inhalt auch bei MagentaTV, nur weil HD+ die Werbe Trommeln angeschmissen hat, heißt es nicht es läuft nur da. Anstelle des Blöden Standbildes, was man zu 99% imJahr auf dem Sender sieht, sollten sie mal Programm Hinweise schalten.
  2. Den Sender gibt es so aber nicht bei Magenta. Von daher stimmt der Artikel schon. Die HD+ Sender gibt es ja auch nicht bei Magenta, die Sender mit gleichem Inhalt schon.
Alle Kommentare 5 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum