Discovery+ launcht heute in zwei Varianten via Sky, Web und App

105
21267
Der neue Discovery-Streamingdienst Discovery+
Bild: Discovery
Anzeige

Warner Bros. Discovery startet heute seinen neuen Streamingdienstes Discovery+ in Deutschland. Sky-Q-Kunden können sich besonders freuen.

Anzeige

Discovery+, der weltweit führende Streaming-Dienst für Non-Fiction- und Real-Life-Entertainment-Inhalte, startet entgegen DF-Informationen aus dem Hause Sky bereits am 28. Juni in Deutschland und Österreich. „Mit Discovery+ werden wir den Usern in Deutschland und Österreich eines der vielversprechendsten neuen Streaming-Produkte anbieten“, so Hannes Heyelmann, EVP & General Manager GAS, Warner Bros. Discovery. „Wir profitieren dabei von unserer weltweit größten Content-Library an non-fiktionalen Inhalten. Ergänzt von exklusiven lokalen Shows, darunter die neue Eigenproduktion „Katzenberger @Work“ mit Daniela Katzenberger in der Hauptrolle, und Live-Sport, bietet Discovery+ damit in einzigartiger Fülle außergewöhnliche Geschichten aus aller Welt in den Bereichen Entertainment, Lifestyle, Factual und Sport. Ich freue mich, ab Sommer noch mehr Fans die Vielfalt von Warner Bros. Discovery anbieten zu können.“

Discovery+ verspricht umfangreiches Angebot vom Start weg

Bereits zum Start bietet Discovery+ ein umfangreiches Angebot an exklusiven Inhalten und Originals, so dass den Kunden von Beginn an tausende Stunden an Content der verschiedenen Marken und Themenwelten von Warner Bros. Discovery zur Verfügung stehen werden. Diese beinhalten neben zum Beispiel Lifestyle, Wohnen und Essen, True Crime, Paranormales, Abenteuer, Wissenschaft, Technik oder Umwelt auch exklusiven Live-Sport, darunter Top-Events wie die Tour de France oder Tennis Grand-Slam-Turniere, sowie eine Vielzahl an hochwertigen Dokumentationen. Ergänzt wird das Angebot durch die linearen Sender-Streams von DMAX, TLC, HGTV, Tele 5, Eurosport 1 und Eurosport 2.

Discovery+ wird zum Start in zwei Varianten verfügbar sein: Einer Variante zu monatlich knapp sechs Euro sowie einer werbeunterstützten Variante zu knapp vier Euro. Sparen kann man wie so oft, bei Abschluss eines 12-monatigen Abonnements: Diese sind zu Preisen von 39,99 Euro (werbeunterstützt) und 59,99 Euro (werbefrei) verfügbar. Live-Streams und Catch Up-Inhalte können jedoch Werbung enthalten. Einige Programme enthalten zudem Sponsorings sowie Trailer.

Für Sky-Q-Kunden ein Jahr kostenlos

Dank einer Partnerschaft mit Sky Deutschland ist das discovery+-Angebot zum Start für 12 Monate für alle Sky-Q-Kunden inklusive. Was aus der Anfang 2021 verkündeten exklusiven Vertriebspartnerschaft mit Vodafone geworden ist (DIGITAL FERNSEHEN berichtete), muss zu einem späteren Zeitpunkt geklärt werden. Zumindest findet sich der Anbieter mit keiner Silbe in der Mitteilung vom heutigen Mittwoch wieder.

Discovery+ steht über den Browser unter discoveryplus.com sowie in allen gängigen Appstores zur Verfügung. Darüber hinaus kann man den Streamingdienst auch über verschiedene Smart TVs oder Streaming-Geräte nutzen. An dieser Stelle könnte vielleicht dann noch Platz Vodafone (und andere) sein. Konkret benannt werden die eventuellen Partner neben Sky aber, wie erwähnt, nicht.

Quelle: Warner Bros. Discovery

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das jedoch keinerlei Auswirkung.

Anzeige

105 Kommentare im Forum

  1. für 40 Euro im Jahr bekommt man alleine Eurosport1 und 2 in HD sowie alle Eurosport Bonuskanäle preislich ist der Dienst interessant
Alle Kommentare 105 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum