Disney+ gestartet

35
8577
© Disney
Anzeige

Diesen Dienstag bricht in Deutschland eine neue Streaming-Ära an, zumindest erhofft es sich Disney selbst wohl so – das Duell mit Netflix, Prime und Co. geht man mit einem Kampfpreis an.

Disney+ ist jetzt auch in Deutschland verfügbar. Fast wäre das Launch-Prozedere nochmal Corona-bedingt ins Wanken geraten. Aber wo man sich in Frankreich auf Anraten der dortigen Regierung auf einen späteren Starttermin einließ (7. April), lässt man hierzulande nur das UHD-Feature weg. Kein Katastrophe wie im Nachbarland, aber trotzdem schon der Verlust eines durchaus schlagenden Kaufarguments – neben dem ohnehin relativ niedrig angesetzten Monatspreis.

Das ultrahochauflösende Feature wird in Rücksichtnahme auf die Netzauslastung in der Europäischen Union vorerst für zwei Wochen zurückgehalten. Wann es schlussendlich eingesetzt wird, hängt auch von dem Verhalten von Prime, Netflix und Youtube ab.

Bis dahin muss man sich erst einmal mit den knapp 900 zum Start verfügbaren Inhalten in geringerer Auflösung begnügen. Ein Übersicht zum Durchscrollen gab es bei DIGITAL FERNSEHEN schon am Vortag, ein erster Erfahrungsbericht folgt im Laufe des Dienstags.

Bildquelle:

  • DisneyPlus1: © Disney

35 Kommentare im Forum

  1. Disney Plus war schon seit Punkt Mitternacht freigeschaltet. Lediglich der Countdown auf der Website war noch bis 2 Uhr zu sehen. In der App konnte man seit Mitternacht auf das Programm zugreifen. "Gummibärenbande" hat nur 48 Folgen statt 65. Die Große Enttäuschung liegt natürlich in den widerlichen Neusynchronisationen. Bei "Arielle, die Meerjungfrau" ist es am Schrecklichsten. Alleine schon der Titel. Aus "Arielle, die Meerjungfrau" wurde "Das Mädchen mit den Schwefelhölzern". Ohne Scheiß, guckt euch das an. Und wer nach "Pinocchio" sucht, der sollte besser"Die lebendige Puppe" suchen. So heißt der Film jetzt dort. Ich suche nach "Käpt'n Balu und seine tollkühne Crew", finde aber nichts. Haben die die Serie denn auch umbenannt? Achtung Spoiler: Bei Susi und Strolch (Live Action Verfilmung) ist die Frau keine Blondine mehr.
Alle Kommentare 35 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum