MagentaTV: Neue HD-Sender jetzt verfügbar

6
11188
magentatv; © MagentaTV/Telekom
© MagentaTV/Telekom
Anzeige

Das Portfolio von MagentaTV wurde um neue Sender erweitert. Ein HD-Programm kommt dabei von der Your Family Entertainment AG, die am Dienstag ihre neue Partnerschaft mit der Telekom verkündete.

Anzeige

Die Partnerschaft betrifft konkret den Familiensender RiC TV, der seit dem 5.4.2022 allen Kundinnen und MagentaTV-Kunden in Deutschland zur Verfügung stehen soll. Zudem verkündete Your Family Entertainment, dass RiC TV nun auch in HD-Qualität angeboten wird. Bei MagentaTV ist der Sender ebenfalls in HD verfügbar, wie der Senderliste der Telekom zu entnehmen ist.

Die Zusammenarbeit mit MagentaTV soll der Your Family Entertainment AG dabei ermöglichen, ihren Werbepartnern eine um vier Millionen Kunden erweiterte Sender-Reichweite bieten zu können, teilte das Unternehmen mit.

Armin Schnell, Executive Vice President Sales bei Your Family Entertainment AG:“Wir sind stolz darauf, RiC TV nun auch bei MagentaTV und zudem in HD-Qualität anbieten zu können! Die Zusammenarbeit mit einem so großen TV-Service bietet uns die Möglichkeit, mit unseren unterhaltsamen und lehrreichen Programmen viele neue Zuschauer zu erreichen. Wir sind überzeugt, dass unser geschätzter Familiensender auf große Begeisterung stoßen wird!“

RiC TV ist über IPTV, Live-Streaming, YouTube und Mobile-TV in der DACH-Region empfangbar. Weitere Informationen gibt es auf der Website des Senders sowie auf den Seiten von von DIGITAL FERNSEHEN.

Weitere neue MagentaTV Sender

RiC TV HD ist übrigens nicht der einzige neue Sender, der neuerdings das Portfolio von MagentaTV erweitert. Wie man unter anderem dem Forum der Telekom entnehmen kann, sind seit Anfang April auch die Sender Craction sowie 1+1 International über MagentaTV verfügbar. Craction kann dabei in HD gesehen werden, während 1+1 International nur in SD-Qualität angeboten wird. Beide Sender sind inzwischen auch in den aktuellen Senderlisten der Deutschen Telekom zu finden. Seit dem 5. April kann man bei MagentaTV außerdem den Schlagersender Volksmusik TV in HD und SD empfangen (DIGITAL FERNSEHEN berichtete).

Quelle: Your Family Entertainment AG, Deutsche Telekom

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das jedoch keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • magentatv: © MagentaTV/Telekom
Anzeige

6 Kommentare im Forum

  1. "Craction" ist Schrott. Senden zu 95 % nur Sonic X, dann noch ein paar andere Formate bis wieder Sonic X läuft. Außerdem haben die ständig Probleme das richtige Bildformat zu zeigen. Dann läuft irgendwie ein Werbe-Countdown, obwohl da keine Werbung zu sehen ist. So wie dieser jetzt ist, taugt der nichts. Hoffentlich ist dieses "Wedo Movies HD" besser, was noch kommen soll?
  2. Ob man es braucht oder nicht, sollte Jeder für sich entscheiden, Fakt ist aber.... das die Telekom das größte Spektrum an Unterhaltungs-Sender im deutschsprachigen Raum anbietet. Das kann man nicht von der Hand weisen, auch wenn ich einen anderen Anbieter habe. Darüber hinaus bietet die Telekom mit der Megathek einen riesen Bereich mit exklusiven Content an und für den Einen oder Anderen dürfte es genau die Kaufentscheidung sein. Hätte Magenta bei mir die Leitung angeboten die ich brauche und darüber einen moderaten Preis geboten, hätte ich mich klar auch für das ehemalige Entertain entschieden. Da aber hier an der Küste Erdarbeiten sehr teuer sind und man nach ein paar Meter schon auf Grundwasser stößt, alles zwangsverkabelt ist und das Kabelnetz das wohlgemerkt den 5 großen Wohnungsunternehmen gehört als einzige Geschwindigkeiten in hunderter Bereich anbieten, wundert es wohl kaum, dass 90% der Menschen hier Vodafone als Anbieter haben.
  3. zu #3 Wo haste denn das gehört? "größtes Spektrum" das ich nicht lache...:LOL: Der Laden ist zudem sowas von teuer, da kannste dir Netflix, Prime, Apple+ einzeln buchen und sparst noch dabei.Ich hatte Magenta TV mit DSL 100 für 62 Euro mtl.Kein Pay TV, wenn gewünscht zzgl. 18 Euro mtl. Da sind wir schon bei 80 Euro mtl.oop: Die Sky App bei Magenta kannste auch vergessen, aus rechtl.Gründen können sehr viele Inhalte von Sky/ HBO z.B. GoT oder Die Pest nicht auf dem Mediareceiver 401 wieder gegeben werden.O2 mit Waipu TV ist da schon eher eine Überlegung wert.(y)
Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum