Pluto TV ab sofort auch als Browser-Version

2
2552
© Screenshot Auerbach Verlag
Anzeige

Der kostenlose Streamingservice legt noch eine Schippe drauf und ist nun auch im Browser verfügbar.

Ab sofort ist der Service in Deutschland, Österreich und der Schweiz über die Pluto TV-Webseite auf allen gängigen Browser zugänglich. Das Unternehmen selbst gibt dabei zunächst Safari, Chrome und Firefox an. So sieht das ganze dann aus:

Pluto TV in der Browser-Ansicht

Pluto TV ist Abo-frei und erfordert keine Anmeldung, um auf den Stream zuzugreifen. Man muss nur die Website Pluto.tv aufrufen und einen Kanal aussuchen. In den deutschsprachigen Märkten bietet Pluto TV derzeit mehr als 75 Live-Channels an, darunter Inhalte von MTV, Nickelodeon und Comedy Central aus der Bibliothek des Mutterkonzerns ViacomCBS sowie themenspezifische Kanäle wie Pluto TV Food, Pluto TV Movies und Pluto TV Fitness. Hinzukommen hunderte Filme und Serien auf Abruf, darunter beispielsweise auch die Kultkrimiserie „Derrick“.

Zusätzlich zu der brandneuen Zugangsmöglichkeit über den Browser ist Pluto TV für das deutschsprachige Publikum auch über Amazon Fire TV, Apple TV, Android TV, Sky Ticket und als mobile App im App Store und Google Play Store verfügbar.

Bildquelle:

  • PlutoTV-Logo-2020-3: © Screenshot Auerbach Verlag

2 Kommentare im Forum

  1. Könnte man daraus nicht auch dann die Sender als m3u8 Streams machen um sie dann auch auf E2 Receivern in der Favoritenliste abzuspeichern und somit dann über die Senderliste anwählen?
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum