Sky Ticket wird in „Wow“ umbenannt: Start-Angebot zum reduzierten Preis

143
4369
Logo Wow
Bild: Sky Deutschland
Anzeige

Der Streaming-Dienst „Sky Ticket“ wird ab sofort in „Wow“ umbenannt und sich mit einem neuen Erscheinungsbild präsentieren.

Anzeige

Unter dem Motto „Streaming war noch nie so einfach“ beziehungsweise „Streaming war noch nie so Wow“ will Sky seinen Streaming-Dienst äußerlich aufpolieren. Ab dem 7. Juni soll die App automatisch geupdatet und sukzessiv in den neuen Markenauftritt mit verbessertem Nutzungserlebnis verwandelt werden. Erste Details dazu teilte die Plattform ebenfalls: Unter anderem hat man die Suchfunktion und den „Mein Konto“-Bereich überarbeitet. Bestehende Abonnentinnen und Abonnenten müssen dabei laut Sky nichts unternehmen, um das Angebot weiter nutzen zu können. Die Namensänderung von Sky Ticket in „Wow“ betrifft dabei vorerst ausschließlich den deutschen Markt.

Sky Ticket Senior Vice President Sarah Jennings betonte vergangene Woche, dass man dem Streaming-Dienst mit dem neuen Namen einen emotionaleren Anstrich verpassen wolle. Bezüglich neuer Inhalte setzte Sky in der Ankündigung jedoch vor allem auf Altbekanntes. So bietet das neue Interface von „Wow“ Zugriff auf prominente HBO-Serien wie „Euphoria“ oder das bevorstehende „Game of Thrones“-Spin-Off „House of the Dragon„. Darüber hinaus sollen demnächst aktuelle Kinofilme wie „The Batman“ oder „Matrix: Resurrections“ hinzukommen. Im Entertainment-Bereich kündigte Sky unter anderem eine neue Staffel der deutschen Reality-Show „Diese Ochsenknechts“ oder auch neue Folgen der Historienserie „Das Boot“ an.

Ist „Wow“ günstiger als Sky Ticket?

Das Angebot von „Wow“ soll (wie gewohnt) auf Plattformen von Apple, Android, auf verschiedenen Smart-TVs (unter anderem LG, Samsung, Sony) oder auch über die PlayStation verfügbar sein. Zum Start von „Wow“ sollen sich alle Neukunden vom 7. Juni bis 31. Juli das Angebot zu besten Konditionen sichern können, wie Sky betont.

Das Serienpaket kostet dann 7,99 Euro/Monat statt 9,99 Euro/Monat. Das kombinierte Filme und Serienpaket kann man derweil für 9,98 Euro/ Monat statt 14,98 Euro buchen. Diese Konditionen sollen für die Kunden unbegrenzt gelten, solange sie ihr Abonnement nicht kündigen. Das Supersport-Abo soll es bei „Wow“ für 29,99 Euro/Monat geben. Ein Jahresabo für Live-Sport kostet 24,99 Euro pro Monat.

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • sky-wow: Sky
Anzeige

143 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 143 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum