„Eldorado KaDeWe“ läuft heute komplett im Ersten

20
2003
Bild: ARD Degeto/RBB/Constantin Film/UFA Fiction/Dávid Lukács
Anzeige

Die Miniserie „Eldorado KaDeWe“ über das legendäre Berliner Kaufhaus des Westens wird im Ersten am heutigen 27. Dezember an einem einzigen Abend ausgestrahlt.

Anzeige

Die Programmierung an dem Montagabend ab 20.15 Uhr führt dazu, dass Fans der sechsteiligen Serie bis 1.00 Uhr nachts wach bleiben müssten, um alle Teile zu sehen. In der ARD-Mediathek sind die Episoden der von Regisseurin Julia von Heinz („Und morgen die ganze Welt„, „Ich bin dann mal weg“) gedrehten Serie schon ab dem 20. Dezember abrufbar.

„Eldorado KaDeWe – Jetzt ist unsere Zeit“ spielt in den 1920er Jahren, „geprägt von politischen Unruhen, Inflation und zunehmender politischer Radikalisierung“. Es geht laut ARD auch viel ums Nachtleben der damaligen Zeit, in dem „Emanzipation, sexuelle Diversität und gesellschaftliche Utopien aufblühen“.

Gedreht wurde die Serie in Budapest und in Berlin, und dort auch im Eingangsbereich des echten KaDeWe am Wittenbergplatz. Von Heinz verspricht eine ganz lange „Binge-Nacht“. „Man schaltet um 20.15 Uhr ein: Dann wird es sehr emotional. Es wird immer spannender und um 1.30 Uhr ist man fertig mit dieser Serie und hat wirklich viel erlebt, zusammen mit meinen vier Hauptfiguren“. Und das lohne sich. Hauptdarsteller der Serie sind Valerie Stoll, Lia Blarer, Joel Basman, Damian Thüne, Bineta Hansen und Jörg Pose.

Text: dpa/ Redaktion: JN

Anzeige

20 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 20 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum