Champions League live bei DAZN und Sky: Schafft Gladbach gegen Inter heute die Sensation?

0
2338
Die UEFA Champions League heute im TV und Stream
© UEFA
Anzeige

Borussia Mönchengladbach steht nach vier Gruppenspielen ohne Niederlage an der Spitze der Gruppe B – vor Real Madrid, Donezk und Inter. Gegen letztere reicht heute ein Sieg für den vorzeitigen Einzug in die K.O.-Runde der Champions League.

In der Bundesliga könnte es für die Elf vom Niederrhein besser laufen – in der europäischen Königsklasse verblüfft Borussia Mönchengladbach, nach vier Vorrundenspielen noch ungeschlagen und Spitzenreiter der Gruppentabelle, jedoch nicht nur seine eigenen Fans: Nach der Auslosung der Champions League-Gruppen war schließlich für die meisten klar, dass die Fohlen sich schnell aus dem Wettbewerb verabschieden würden, vielleicht sogar als Gruppenletzter.

Immerhin waren dem Bundesliga-Club mit Real Madrid und Inter Mailand zwei absolute Hochkaräter zugelost worden und auch Schachtar Donezk ist nicht unbedingst als europäischen Fallobst anzusehen. Nun steht Gladbach nach zwei Unentschieden gegen die Gruppenfavoriten und zwei hohen Siegen gegen die Ukrainer aus dem Donbas kurz vor dem Einzug ins Achtelfinale – und könnte dies bereits am fünften Spieltag der Vorrunde aus eigener Kraft vorzeitig schaffen. Dafür müsste allerdings ein Sieg im Heimspiel gegen Inter Mailand am heutigen Dienstagabend her.

Sky zeigt Bayern, DAZN den Rest

Pay-TV-Anbieter Sky zeigt heute die Partie von Bayern München exklusiv, die Angesichts der einsamen Spitzenreiterposition des deutschen Rekordmeisters für den Achtelfinaleinzug der Bayern keine Relevanz mehr hat. Die restlichen Spiele sind abschnittsweise wie üblich in der Sky-Konferenz zu sehen, während Streamingdienst DAZN den Rest der Begegnungen am heutigen Dienstag live und in voller Länge zeigt. UHD-Fans müssen sich indes bis morgen gedulden: Da die Mittwochs-Partie von Borussia Dortmund gegen Lazio Rom bei Sky in UHD mit HDR zu sehen sein wird, ist am heutigen Dienstag HD-Qualität das höchste der Gefühle.

Die Sendezeiten der Champions League im Überblick:

18.55 Uhr:

Lokomotive Moskau – RB Salzburg (DAZN, Sky-Konferenz)
Schachtar Donezk – Real Madrid (DAZN, Sky-Konferenz)

21.00 Uhr:

Atlético Madrid – FC Bayern München (Sky)
Borussia Mönchengladbach – Inter Mailand (DAZN, Sky-Konferenz)
FC Porto – Manchester City (DAZN, Sky-Konferenz)
Olympique Marseille – Olympiakos Piräus (DAZN, Sky-Konferenz)
FC Liverpool – Ajax Amsterdam (DAZN, Sky-Konferenz)
Atalanta Bergamo – Midtjylland (DAZN, Sky-Konferenz)

Bildquelle:

  • UEFA_ChampionsLeague2: © UEFA

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum