„Star Trek: Discovery“: Heute Free-TV-Premiere der 3. Staffel

2
17927
Star Trek Discover
© Paramount Pictures Germany GmbH
Anzeige

„Star Trek: Discovery“ hat lange gebraucht um im deutschen Free-TV zu landen. So langsam aber sicher holt man dort aber auf. Nun steht der Start der dritten Staffel bevor.

Anzeige

Tele 5, selbst ernanntes „Home of Sci-Fi“ im Free-TV, zeigt die dritte Staffel der Abenteuer von Sternenflottenoffizierin Michael Burnham und ihrer Crew bereits ab dem heutigen 3. Oktober, um 20.15 Uhr.

Die neuen „Discovery“-Folgen sind eingebettet in den im Frühjahr etablierten „Star Trek Montag“ mit bekannten Klassikern aus dem Rodenberry-Universum. Direkt im Anschluss können Trekkies zusammen mit Captain Kirk in der Originalserie „Raumschiff Enterprise“ in die unendlichen Weiten des Weltraums vordringen. Zudem bilden „Star Trek: Das nächste Jahrhundert“, „Deep Space Nine“ und „Raumschiff Voyager“ montags bis freitags das Vorabendprogramm bei Tele 5.

Das passiert in der dritten Staffel „Star Trek: Discovery“

Nach ihrem Sprung durch ein Wurmloch im Finale der zweiten Staffel findet sich die Crew der U.S.S. Discovery in der dritten Staffel von „Star Trek: Discovery“ in einer unbekannten Zukunft wieder, weit entfernt von der Heimat, die sie einst kannte. Die Besatzung lebt nun in einer Zeit voller Ungewissheit und muss zusammen sowie mit der Hilfe einiger neuer Freunde für eine hoffnungsvolle Zukunft kämpfen.

Die 13 Episoden der dritten Staffel „Star Trek: Discovery“ laufen wie gewohnt immer montags zur besten Sendezeit. Die vierte Staffel feiert ihre Deutschland-Premiere ab Dezember bei Paramount+. Nicht ausgeschlossen, dass auch die neuesten „Discovery“-Folgen ihren Weg ins Free-TV finden – jedoch wahrscheinlich zu einem deutlich späteren Zeitpunkt.

Lesen Sie bei Interesse ebenfalls den DF-Artikel über das „Star Trek“-Line-up zum Launch vom Paramount+. Star Trek: Prodigy“ kommt derweil in Deutschland zuerst ins Free-TV.

Bildquelle:

  • df-star-trek-discovery-s3: © Paramount Pictures Germany GmbH
Anzeige

2 Kommentare im Forum

  1. finde die Serie gut, und das es quasi ein Marathon ist, ist cool. direkt nach Staffel 1 kam die 2. und nun die 3.
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum