Sky-Kommentar: Dittmann, Seidler und Hempel statt Fuss

0
10726
ran-Bundesliga Wolff Fuss; Bild: SAT.1/Claudius Pflug
Nicht bei Sky, sondern dieser Tage bei Sat.1 im Einsatz: Wolff-Christoph Fuss, Bild: SAT.1/Claudius Pflug
Anzeige

Sky-Kommentator Wolff-Christoph Fuss ist in den Relegationsspielen gleich vier Mal im Einsatz, allerdings nicht für den Pay-TV-Sender Sky.

Anzeige

Fuss arbeitet wie schon bei den Sat.1-Spielen der Fußball-Bundesliga für den Free-TV-Sender, der in den kommenden Tagen die Relegation parallel zu Sky überträgt. Der 45 Jahre alte TV-Journalist ist beim Pay-TV-Anbieter sonst für die Topspiele zuständig, arbeitet aber auch für Sat.1 und MagentaSport.

Das Hinspiel von Hertha BSC gegen den Hamburger SV am Donnerstag kommentiert bei Sky Kai Dittmann. Beim Rückspiel am 23. Mai ist Oliver Seidler in Hamburg im Einsatz. Bei den beiden Partien des 1. FC Kaiserslautern gegen Dynamo Dresden kommentieren Stefan Hempel und Sky-Experte Torsten Mattuschka.

Lesen Sie auch alles Wissenswerte zur Relegation zur 1. Bundesliga und zur 2. Bundesliga auf DIGITAL FERNSEHEN.

Die Relegation bei Sky

Donnerstag:

20 Uhr: Hinspiel Relegation, Hertha BSC – Hamburger SV auf Sky Sport Bundesliga 1 und Sky Sport Bundesliga UHD

Freitag:

20 Uhr: Hinspiel Relegation, 1. FC Kaiserslautern – Dynamo Dresden auf Sky Sport Bundesliga 1

Montag:

20 Uhr: Rückspiel Relegation, Hamburger SV – Hertha BSC auf Sky Sport Bundesliga 1, Sky Sport Bundesliga UHD und im Tactical Feed auf Sky Sport Bundesliga 2

Dienstag:

20 Uhr: Rückspiel Relegation, Dynamo Dresden – 1. FC Kaiserslautern auf Sky Sport Bundesliga 1

Mit Material von Sky.

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das jedoch keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • df-ran-bundesliga-wolff-fuss: Sat.1
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum