Tele 5: „SchleFaZ“-Sommerstaffel geht heute los

0
2528
Oliver Kalkofe und Peter Rütten präsentieren SchleFaZ 125 bei Tele5
Bild: Tele5
Anzeige

Die 3G-Regel gilt ab sofort auch freitags bei Tele 5. Ab heute gibt es wieder garstig-grottige-geistlose Filme in der „SchleFaZ“-Sommerstaffel.

Mit einer strengen Einhaltung dieser 3G-Regel garantiert „SchleFaZ“ ab heute, um 22 Uhr, dabei wieder Premium-Unterhaltung für alle Trashfilmfans. Die Tele 5 Chef-Cineasten und Schundfilm-Connaisseure Oliver Kalkofe und Peter Rütten versprechen für die achtteilige Sommerstaffel daher beste Unterhaltung im vielfältigen Genremix.

Von Blaxploitation mit „Disco Godfather“ über den Italo-Western „Time Breaker“, Sci-Fi bei „Kampf um die 5. Galaxis“ bis zum Horror-Creature „Rise Of The Animals“ und dem 1950er schwarz-weiß Klassiker „Angriff der Riesenkralle“ ist alles dabei, was das Film-Fan-Herz erfreut.

Den Auftakt macht der Jubiläums-SchleFaZ: 125 Disco Godfather, der vor über 3.000 Fans live aufgezeichnet wurde. Diese konnten coronakonform die Aufzeichnung der Jubiläumsfolge schon vor der TV-Ausstrahlung online mitverfolgen. Interaktiv und mit passenden Kostümen sowie Wohnzimmer-Dekorationen feierten die Fans Anfang Juli mit (DIGITAL FERNSEHEN berichtete).

Direkt nach der TV-Ausstrahlung am Freitag, 27. August um 22.00 Uhr wird zudem die rund 3,5 stündige SchleFaZ 125: „Disco Godfather Directors Cut“-Version inklusive After Show exklusiv auf dem Tele 5 Youtube Kanal verfügbar sein.

Aber auch hier gilt natürlich die 3G-Regel: Grandios Gute Gags treffen auf einen völlig missratenen Schundfilm – zur Freude aller SchleFaZ-Fans.

Quelle: Tele 5

Bildquelle:

  • schlefaz-125-oliver-kalkofe: Tele5

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum