Bild TV dampft Programm weiter ein

42
6456
Bild Logo
Anzeige

Bild TV hat bekanntlich bereits bereits Ende 2022 erhebliche Einschnitte am (Live-)Programm vorgenommen. DIGITAL FERNSEHEN berichtete. Die bei der Maßnahme übrig gebliebenen Talks komprimiert der Sender nun auf einem Wochentag.

Anzeige

Zwar geht „Viertel nach Acht – Der Talk, der Schlagzeilen macht“ auch in 2023 am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag um 20.15 Uhr bei „Bild.de“ und Youtube auf Sendung. Bei Bild TV moderiert Patricia Platiel jetzt aber nur noch donnerstags (alle drei Folgen der jeweiligen Woche ab 20.05 Uhr). In der ersten Ausgabe von „Viertel nach Acht“ im neuen Jahr, am 17. Januar sind der Migrations-Experte Hamed Abdel-Samad, Star-Astrologin Silke Schäfer, Energie-Experte Bjorn Peters und „Bild“-Politikredakteurin Zara Riffler zu Gast.

Talk-Sendungen auf Bild TV nur noch sehr zeitversetzt zu sehen

Der Talk „Die Richtigen Fragen“ mit Moderator Kai Weise startet 2023 erstmals wieder am Montag, 23. Januar, um 20.15 Uhr – ebenfalls online first auf der Homepage und bei Youtube. Die aktuelle Sendung der Woche wird jeweils am Donnerstagabend nach den „Viertel nach Acht“-Talks zu sehen bei Bild TV zu sehen sein. Hier erfolgt die zeitversetzte Ausstrahlung im TV also sogar erst drei Tage später.

Was einmal als einer der größten Sendestarts der jüngeren TV-Historie im August 2021 begann, befindet sich nicht einmal anderthalb Jahre später gefühlt bereits im Stadium der Abwicklung.

Bildquelle:

  • df-bild: Axel Springer SE
Anzeige

42 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 42 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum