Die Woche: DVB-T2-Start und Trennung von ProSiebenSat.1 und Sky

1
19
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

ProSiebenSat.1 und Sky gehen bei Kabel Eins Classics, Sat.1 Emotions und ProSieben Fun getrennte Wege, HD Plus gibt es für Sky-Kunden kostenlos und DVB-T2 HD startet an weiteren Standorten.

ProSiebenSat.1-Sender bald nicht mehr bei Sky

Getrennte Wege für den Pay-TV-Anbieter Sky und die Mediengruppe ProSiebenSat.1: Schon in wenigen Wochen werden die drei Bezahlsender Kabel Eins Classics, Sat.1 Emotions und ProSieben Fun nicht mehr auf der Sky-Plattform verfügbar sein. Hier lesen Sie weiter…Kostenloses HD Plus für Sky-Kunden

Gratis HD für Sky-Abonnement: Im Rahmen einer neuen Aktion bekommen diese gratis HD Plus und können damit die privaten Fernsehprogramme in HD ohne zusätzliche Kosten sehen.  Lesen Sie mehr…Nach Sky-Aus: Was passiert mit P7S1-Sendern via Satellit?

Kabel Eins Classics, Sat.1 Emotions und ProSieben Fun werden schon bald nicht mehr via Sky verbreitet, doch das war bisher der einzige Weg, um die Pay-TV-Kanäle via Satellit zu empfangen. Wie geht es nun über den Verbreitungsweg für die Sender weiter? Mehr dazu hier…
DVB-T2 HD: Weitere Standorte starten Testbetrieb

Das neue Antennenfernsehen steht hierzulande unmittelbar bevor: Nach München wurde nun auch in Leipzig der Testbetrieb von DVB-T2 HD aufgenommen. Hier gehts weiter…[red]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum