Kommentator-Wechsel: Auch Sky sichert sich Buschmann

55
108
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Auf den angekündigten Abschied einiger Fußball-Kommentatoren reagiert Sky und sichert sich die Dienste von Frank Buschmann. Für den bisher bei der ProSiebenSat.1-Gruppe tätigen 51-Jährigen ist es der zweite neue Job nach dem Wechsel zu RTL.

Anzeige

Während im Sportbereich die Wechselbörse geschlossen hat, herrscht auf dem TV-Markt momentan hektische Betriebsamkeit. Im Mittelpunkt dabei: Frank Buschmann. Der Sport- und Showkommentator hatte erst Anfang Oktober seinen Wechsel von ProSiebenSat.1 zu RTL wegen des neuen Show-Formats „Ninja Warrior“ bekannt gegeben, und auch beim Sport hat „Buschi“ einen neuen Arbeitgeber gefunden. Ab kommender Saison wird Buschmann die Bundesliga bei Sky kommentieren.

Eine entsprechende Meldung der „Bild“ bestätigte der 51-Jährige via Twitter. Zuletzt hatte Buschmann bei ProSieben die Shows „Schlag den Star“ und „Das ProSieben Auswärtsspiel“ sowie American Football bei „RanNFL“ auf ProSiebenMaxx und Basketball bei Telekombasketball kommentiert.
 
Für Sky hat die Verpflichtung vor allem einen praktischen Nutzen, nachdem sich die Kommentatoren-Riege zuletzt gelichtet hat. So hat Marcel Reif im Sommer bereits seinen Platz hinterm Mikrofon geräumt, zudem kündigte Fritz von Thurn und Taxis seinen Abschied zum Saisonende an.

Ja, es stimmt und ich freue mich drauf! @DeinSkySport https://t.co/RYrBP95Ru2



— Frank Buschmann (@FrankBuschmann) 26. Oktober 2016

[buhl]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

55 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 55 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum