Update zu: Sky Glass: Erst verspätet, nun vermisst

6
6844
Sky Glass TV; Screenshot digitalfernsehen.de
Screenshot digitalfernsehen.de
Anzeige

UPDATE 15.15 Uhr: Der erste Fernseher aus dem Hause Sky, sollte eigentlich schon längst auf dem deutschen Markt erhältlich sein. Im Sommer kam dann relativ kurzfristig die Ankündigung, dass das Sky Glass getaufte gerät erst 2023 herauskommt (DIGITAL FERNSEHEN berichtete), mittlerweile droht aber, dass jegliche Spur verloren geht.

Anzeige

Die bis vor kurzem noch online geschaltete Sky-Glass-Homepage ist aufgrund von „Wartungsarbeiten“ seit Montag im kurzfristigen Wechsel offline und dann wieder online. Der erste Smart-TV aus dem Hause Sky war dort bis zuletzt für 2023 angekündigt worden, nachdem er ursprünglich sogar schon 2022 hätte heraus kommen sollen. Vielleicht steht hier aber ja schon bald etwas Neues, oder, was zwischenzeitlich auch zu befürchten war, gar nichts mehr.

Die Seite vom Netz zu nehmen, heißt noch lange nicht, dass der Sky-Glass-Deutschlandstart komplett abgeblasen ist. Von offizieller Seite gibt es aktuell auch keinen neuen Wasserstand. Es mutet jedoch ob dem Zeitpunkt der Überarbeitung der Webseite zum Produkt seltsam an, das diese ausgerechnet jetzt statt findet. Denn, wie man in jüngster Vergangenheit registrieren konnte, scheint Sky Deutschland auf der Verkaufsliste von Mutterkonzern Comcast zu stehen.

Sky Glass wegen Verkaufsgesprächen auf Eis gelegt?

Sky Glass Smart TV; Bild: Sky.com
In Großbritannien und Irland ist Sky Glass in drei Größen bereits erhältlich. Bildquelle: Sky.com

Sollte einer der Kaufinteressenten, zu denen seit kurzem auch 1&1 gehören soll, kurzentschlossen bei dem im Raum stehenden Sonderangebot von „nur“ 1 Milliarde Euro zuschlagen, stünden natürlich alle mit dem restlichen Sky-Gebilde im Zusammenhang stehenden Operationen wenn nicht gar auf der Streichliste, dann zumindest aber auf dem Prüfstand.

Von daher kann es natürlich sein, dass die hier viel zitierten Wartungsarbeiten mit der generell sehr unsicheren Lage bei Sky Deutschland zusammenhängen könnten. [Update:] Von Sky gab es auf DF-Anfrage die Auskunft, dass die aktuellen Maßnahmen die Homepage betreffend, keine neue Informationen hervorbringen würden, sondern rein administrativer Natur seien. Darüber hinaus heißt es:

Sky Glass, der neue Streaming-TV von Sky, ist ein großartiges Produkt, das wir zum bestmöglichen Zeitpunkt auf dem deutschen Markt launchen möchten. Wir sind davon überzeugt, dass Sky Glass sein volles Potenzial in Deutschland zu einem späteren Zeitpunkt besser entfalten wird. Bis es soweit ist, werden wir unseren Fokus auf andere strategische Initiativen, wie etwa unseren neuen Streaming-Service Wow, legen.

Ein Start von Sky Glass in Deutschland scheint jedoch zumindest für den Moment in noch weitere Ferne gerückt, als ohnehin schon.

Bildquelle:

Anzeige

6 Kommentare im Forum

  1. Gibt es überhaupt eine Person die auf dieses TV Gerät wartet? Wegen mir sollen sie die Rohstoffe für relevante Produkte sparen und das Gerät im Giftschrank lassen.
Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum