BluNote-Café: Woodstock

0
28
Anzeige

Woodstock: BluNote-Café, Teil 4

Nine Inch Nails- Beside You In Time

Trent Reznor ist ein einzelner Musikkünstler, der es schafft, mit seinem einzigartigen Sound ein ganzes Genre der gegenwärtigen Rockmusik zu prägen. Im Studio spielt er die meisten Instrumente selbst ein. Nur auf der Bühne erscheint Nine Inch Nails unterstützt von vier weiteren Musikern als fünfköpfige Band. Schon ein Jahr nach der Gründung des Musikprojektes erschien am 20. Oktober 1989 das erste Album „Pretty Hate Machine“ und erreichte in Amerika dreimal den Platinstatus. Mit den Titeln „Head Like A Hole“ und „Sin“ stieg der Bekanntheitsgrad der Band immer weiter an. Durch ihren Auftritt beim Woodstock Festival 1994, als die Band mit Matsch beschmiert die Bühne betrat und eine grandiose Performance ablieferte, wurden auch Presse und weitere Musikfans aufmerksam.
 
Die Blu-ray „Beside You In Time“ ist eine Liveaufzeichnung der Nordamerika-Wintertour von 2006 zum fünften Album „With Teeth“. Darauf sind 24 Songs in DTS 5.1 und Stereo enthalten, die von der Soundqualität sehr überzeugend sind. Ein wirkliches Konzertfeeling will sich allerdings nicht einstellen, dazu fehlt es an tatsächlicher Räumlichkeit des Sounds. Auf den hinteren Boxen sind nur die Instrumente und sehr dumpf das Publikum zu hören. An der Bildqualität gibt es außer leichtem Bildrauschen bei bestimmten Kamerablickwinkeln und der Unschärfe einiger weniger Sequenzen nicht viel auszusetzen.
 
Auch mit Bonusmaterial wurde nicht gespart. Als Highlight gibt es einen 19- minütigen zweiten Konzertmitschnitt der Nordamerika-Summertour mit fünf weiteren Songs in HD-Qualität. Außerdem sind zwei Musikvideos, drei Aufnahmen von Liveauftritten und eine Fotogalerie enthalten.

Kommentare im Forum