Amazon Music Unlimited: 3 Monate gratis – ein befristetes Angebot

0
2123
Musik-Streaming
Bild: Sunakri via stock.adobe.com
Anzeige

Wer einen Musik-Streamingdienst ausprobieren will oder über einen Wechsel von Spotify nachdenkt, bekommt bei Amazon Music im Rahmen eines aktuellen Angebotes 3 Monate Probezeit geschenkt.

Viele Musik-Streamer sind mit ihrem laufenden Abonnement glücklich oder zahlen die in der Regel übersichtlichen Abogebühren weiter, ohne groß über einen Wechsel nachzudenken. Kaum jemand opfert jahrelang gepflegte und in minutiöser Kleinarbeit wie bei Minecraft angehäufte Playlists für einen Neustart anderswo – es sei denn, die abspielbare Musikqualität ist das Zünglein an der Waage. Musikstreaming ohne Qualitätsverlust ist schließlich bei Audiostreaming-Marktführer Spotify derzeit noch nicht möglich.

Spotify hinkt beim Thema HiFi hinterher

Obwohl der schwedische Streamingdienst mittlerweile angekündigt hat, mit Spotify HiFi ebenfalls eine Abo-Variante für qualitätsaffine Musikfans ins Feld zu führen, hinkt der Branchenführer damit bereits ordentlich hinter Anbietern wie Tidal und Amazon Music her.

In einer Werbekampagne mit Shootingstar Billie Eilish wird bereits Werbung für das laut Anbieter auf CD-Qualität rangierende Streamingformat gemacht, mit dessen Start in „ausgewählten Märkten“ allerdings erst im späteren Verlauf des Jahres gerechnet werden darf. Ob in Deutschland bereits von Anfang an Spotify HiFi bezogen werden kann ist derzeit ebenso noch unbekannt wie der Preis für das zukünftige Angebot. Auch bei Apples Streamingdienst Apple Music sucht man Lieder in HiFi-Qualität noch vergebens.

Amazon Music bietet höchste Qualität bereits an

Wer also mit dem Gedanken spielt, einen alternativen Musikstreamingdienst auszuprobieren, kann dies nun für eine ganze Weile tun, ohne draufzuzahlen: Ein befristetes Probeangebot von Amazon Music Unlimited erlaubt Neukunden ganze drei Monate Probehören – erst danach werden die üblichen 8 Euro Monatsgebühr fällig. In diesem Zeitraum kann dann nach Lust und Laune nach Lieblingssong gesucht und die Funktionalität der Apps auf Herz und Nieren getestet werden.

Befindet man das Nutzungserlebnis dann für gut, kann auch der HiFi-Kostenplan für rund 15 Euro im Monat aktiviert werden, in dem laut Amazon über 5 Millionen Songs in verlustfreier Qualität abrufbar sind. Prime-Mitglieder zahlen für den Streamingdienst Amazon Music HD lediglich 13 Euro im Monat. Auch hier sind drei Monate Gratishören für Neukunden möglich.

Das Probeangebot für 3 Monate Amazon Music Unlimited läuft am 24. Mai aus – danach haben Neukunden allerdings immer noch die Möglichkeit, den Musik-Streamingdienst für einen Monat kostenlos zu testen.

Bildquelle:

  • musikstreaming: sunakri via stock.adobe.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert