Darts-WM: Finale heute im Free-TV und Stream

0
3272
Darts
Bild: Dmitry Rukhlenko / stock.adobe.com
Anzeige

Die Nummer Eins der Weltrangliste Michael van Gerwen ist bereits im Viertelfinale ausgeschieden – nun kämpfen heute Gary Anderson und Gerwyn Price im Ally Pally um den Titel bei der Darts-WM.

Heute fliegen bei der PDC Darts-Weltmeisterschaft 2021 zum letzten mal die Pfeile: Nachdem der dreimalige Weltmeister und Weltranglistenerste Michael van Gerwen völlig überraschend im Viertelfinale ausgeschieden war, musste sich auch dessen Bezwinger Dave Chisnall im Halbfinale geschlagen geben.

Darts-WM: Gerwyn Price und Gary Anderson kämpfen um den Titel

So werden die finalen Darts heute von Gerwyn Price und Gary Anderson von der Throw Line des Ally Pally abgefeuert. Und es geht um einiges – nicht nur das Prestige:

Dem Sieger des heutigen Finales winkt ein stattlichen Preisgeld von 500.000 britischen Pfund. Umgerechnet kann der neue Weltmeister also mehr als 563.000 Euro einstreichen. Für den Zweitplatzierten winken immerhin noch 200.000 Pfund von dem Gesamtpreisgeld von 2,5 Millionen, das bei der Darts-WM 2021 ausgeschüttet wird.

Für den walisischen Shooting Star Gerwyn Price, der es bereits bei der WM 2020 bis ins Halbfinale schaffte, steigt heute in bis zu 13 Sätzen das wohl größte Spiel seiner bisherigen Karriere. Price hat vor seinen Darts-Ambitionen schon eine erfolgreiche Laufbahn als Rugbyspieler absolviert und kann nun in London gegen den zweimaligen Weltmeister Gary Anderson aus Schottland den wichtigsten PDC Grand Slam-Titel zum ersten mal gewinnen.

Sport1 und DAZN zeigen Finale Price gegen Anderson live

Ab 19.30 Uhr zeigt Free-TV-Sender Sport1 den Countdown zum Finale zwischen Gerwyn Price und Gary Anderson im Free-TV und Livestream. Wer auf die Vorberichterstattung verzichten kann und erst zu den finalen Sätzen der PDC Darts-WM einschalten will, kann ab 20.30 Uhr bei Sport1 die Pfeile fliegen sehen.

Ebenfalls zu sehen ist das Finale der Darts-WM 2021 bei Sport-Streamingdienst DAZN. Hier ist zwar eine kostenpflichtige Mitgliedschaft notwendig – Neukunden können jedoch den kostenlosen Probemonat in Anspruch nehmen, den es als Schnupperangebot bei DAZN nach wie vor gibt. Nach dem Probemonat fallen 11,99 Euro Kosten für jeden Folgemonat an.

Deutsche Darts-Hoffnung Clemens ausgeschieden

Der ehemalige Kneipensport Darts wird auch in Deutschland populärer – jedoch nur in relativ kleinen Schritten. Während im Nachbarland Niederlande mit Dreifachweltmeister Michael van Gerwen bereits seit Jahren ein Zugpferd die Publikumswirksamkeit der Randsportart enorm befeuert, schied der Deutsche Gabriel „Gaga“ Celemens nach seinem sensationellen Achtelfinaleinzug gegen den Polen Ratajski aus.

Für die Vermarktung des Dartsports im deutschen TV ist ein deutscher Titelaspirant die wesentliche fehlende Zutat. Ob Gabriel Clemens dieser Rolle gerecht werden lassen, wird dieser im Darts-Jahr 2021 noch beweisen müssen.

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum