DAZN senkt Preis für Jahresabo

26
76615
dazn
© DAZN
Anzeige

DAZN bietet das Jahresabo nach der Preis-Verdopplung nun wieder deutlich günstiger an – zunächst heißt es „nur für kurze Zeit“. Ein Ende der Aktion ist aber bislang nicht kommuniziert.

Anzeige

Erst kürzlich schloss die neue DAZN-DACH-Chefin Alice Mascia weitere Preiserhöhungen nicht aus (DIGITAL FERNSEHEN berichtete), nun kommt es aber zunächst ganz anders. Nachdem auch Sky das Kombi-Angebot inklusive DAZN verlängert hat, zieht nun DAZN selbst nach.

DAZN reduziert erstmals Preis nach Verdopplung der Abokosten

Der Preis für das DAZN-Jahresabo wird merklich gedrückt auf nun „nur“ noch umgerechnet rund 20 Euro pro Monat bzw. 239 Euro Gesamtkosten. Das entspricht exakt dem Preisnachlass, den man auch bei Sky bekommen. Auch wenn die Monatspauschale natürlich immer noch deutlich höher liegt, als vor der Preisverdopplung. Das neue Angebot gilt ausdrücklich nur für Neukunden und Rückkehrer. Wobei es zunächst unklar bleibt, wie lange man nicht mehr Kunde bei DAZN gewesen sein muss, um zu Letzteren zu gehören.

„Nur noch für kurze Zeit“

Auf der Aktionsseite wird seitens DAZN außerdem darauf hingewiesen, dass der reduzierte Jahres-Preis „nur für kurze Zeit“ erhältlich sei, ohne aber eine konkrete Frist zu nennen. Das Angebot von Sky ist bis Mitte November befristet. Über diesen Link geht es direkt zum DAZN-Angebot zum vergünstigten Jahrespreis.

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das jedoch keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • dazn: © DAZN
Anzeige

26 Kommentare im Forum

  1. Ruck zuck ist man wieder in der Realität angekommen.:ROFLMAO: Hat halt ein Geschmäckle, dass man erst mit Sky damit wirbt und dann mit allem nachzieht.
  2. Das hilft aber allen laufenden Abonnenten, die bereits eine Jahresgebühr gezahlt haben überhaupt nichts.
Alle Kommentare 26 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum