Disney+ erhöht die Preise – Magenta-Kunden bekommen weiterhin Rabatt

6
4196
Disney Plus Marvel Wandavision
© Disney
Anzeige

Disney+ erweitert sich um die Erwachsenen-Sparte Star und erhöht in diesem Zuge auch die Preise. Kunden der Telekom können den Streamingdienst über Magenta weiterhin günstiger beziehen.

Der US-Streamingdienst Disney+ zündet nach einem enorm erfolgreichen ersten Jahr die nächste Schubrakete: Die neue Inhalts-Sparte startet am 23. Februar und ergänzt das sonst tendenziell eher kindgerechte Programm auch um Film- und Serieninhalte, die insbesondere für erwachsenes Publikum attraktiv sein sollen. Mit der inhaltlichen Erweiterung einher geht allerdings auch eine Preiserhöhung.

Die neuen Preise bei Disney+

Statt 7,00 Euro monatlich steigt der Beitrag für uneingeschränkten Zugang zum VoD-Portfolio des Streaminganbieters auf rund 9 Euro. Für Jahresabonnenten gibt es bei Disney+ noch für knapp 70 Euro im Jahr, solange eine neues Abonnement über 12 Monate bis zum 22. Februar abgeschlossen wird. Danach kostet die Jahresmitgliedschaft fast 90 Euro.

Magenta-Kunden bekommen weiterhin Rabatt bei Disney+

Wie ein Sprecher der Telekom DIGITAL FERNSEHEN gegenüber bestätigte, können Magenta-Kunden im TV-, Festnetz- und Mobilfunkbereich weiterhin Disney+ zu einem vergünstigten Preis beziehen: Auch wer zukünftig über den deutschen Vertriebspartner der ersten Stunde von Disney+ den Streamingdienst bucht, bekommt den uneingeschränkten Zugang zum VoD-Angebot (inklusive der neuen Star-Sparte) für rund 7 Euro im Monat. Magenta-Neukunden erhalten sogar einen kostenlosen Monat als Einstiegsangebot.

Für Magenta-Bestandskunden sollen wohl weiterhin erstmal nur 5 Euro im Monat anfallen. Erst kürzlich durften sich Magenta-Kunden nach einer längeren Durststrecke über die Bestätigung des App-Releases für den Magenta Media Receiver 401 und die Magenta Box im März freuen. Darüber hinaus ließ die Telekom DF gegenüber durchscheinen, dass ein weiterer Content-Deal mit einem bislang ungenannten Partner bevorsteht.

Bildquelle:

  • DisneyPlus3: © Disney

6 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum