HSV – St. Pauli: Sky zeigt Hamburg-Derby heute kostenlos live – und auch in UHD

53
7226
HSV - St. Pauli
Bildquelle: Sky Deutschland

Das Hamburg-Derby HSV gegen St. Pauli ist eine der attraktivsten Spielpaarungen der 2. Bundesliga – und heute auch ohne Sky-Abo kostenlos zu sehen. Kunden des Pay-TV-Anbieters können das Spiel auch in UHD sehen.

Mit „Dein Derby – Große Freiheit für alle“ planen Sky und Wow eine ganz besondere Aktion für alle streamingaffinen Fußballfans in Deutschland. Denn ausnahmsweise wird das Hamburger Derby zwischen dem Hamburger SV und dem FC St. Pauli an diesem Freitag, 21. April 2023 speziell für YouTube produziert und für alle angeboten.

Youtube-Livestream beginnt um 18.15 Uhr

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Das Live-Feed hat zudem ein eigenes redaktionelles Live-Konzept mit zusätzlicher Kommentierung, eigenem Vor- und Nachlauf und Interaktionsmöglichkeiten mit der Sky Sport YouTube Community. Dabei wird Florian Schmidt-Sommerfeldt („Schmiso“) gemeinsam mit Schiedsrichter-Influencer Pascal („Qualle“) Martin live aus dem Stadion kommentieren, unterstützt von Sky Experte Torsten („Tusche“) Mattuschka. Die Sonderübertragung auf Sky Sport YouTube beginnt um 18.15 Uhr und endet um 20.45 Uhr.

Die Sonderproduktion wird auch allen bestehenden Sky Kunden, also auch den Abonnenten, die kein Bundesligapaket gebucht haben, als eigener Feed auf Sky Sport Bundesliga 4 zur Verfügung stehen.

Hamburg-Derby HSV – St. Pauli für Sky-Kunden in UHD

Weiterhin werden Sky und Wow das Hamburger Derby auch als klassische Live-Übertragung anbieten – als Einzelspieloption auf Sky Sport Bundesliga 2 und Sky Sport Top Event oder in der Konferenz auf Sky Sport Bundesliga 1. Sky Q Kunden können das Einzelspiel auch in UHD/HDR und Dolby Atmos schauen – es ist damit die erste Dolby Atmos Produktion eines Spiels der 2. Bundesliga.

Bildquelle:

  • df-hamburger-derby-sky: Sky Deutschland

53 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 53 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum