Am Kiosk und im Abo • AUDIO TEST 04/2015

Klassiker-Revival

Bild: © Auerbach Verlag

Die Schallplatte, die seit den 1980er-Jahren zusehends aus den Regalen der Musikläden verschwand, um der CD zu weichen, erlebt in den letzten Jahren ein erstaunliches Comeback. Grund genug für uns, sich dem Vinyl-Revival von technischer Seite her anzunähern und einen Hintergrundartikel, sowie zahlreiche Testberichte rund um die Schallplatte zu veröffentlichen.
 
In unserem Schwerpunkt-Thema haben wir uns drei Plattenspielern mit unterschiedlichster Ausrichtung gewidmet. Unser Highlight war der komplett aus mattem Acryl bestehende Emotion SE aus der Erlanger Manufaktur Clearaudio. Das Komplettsystem mit Tonabnehmer aus Ebenholz konnte als High-End-Einsteigersystem vollends überzeugen. Mit dem CP-1050 von Onkyo stand ein massiver Direktantriebler in Retro-Optik auf unserem Tisch und vom Laufwerksspezialisten Teac konnte uns der TN-300 durch seine Vielseitigkeit bei günstigem Preis beeindrucken. Abgerundet wurden das Setup durch die Phono-Vorstufe Dino MK3 der britischen Marke Trichord Research.
 
Auch Standlautsprechern haben wir wieder Platz auf unseren Seiten eingeräumt. So erreichte uns kurz vor der audiophilsten Messe des Jahres, der High End, exklusiv ein Paar der brandneuen nuVero 110 zum Test, welche offiziell erst in München vorgestellt werden. Außerdem durften wir uns wieder einem Lautsprecher-Pärchen der Schweizer von Piega widmen. Die Classic 40.2 spielten präzise wie schweizer Uhrwerke auf und hinterließen im Hörraum einen bleibenden Eindruck. Das Heimkino-Set LT-4 von Teufel konnte uns mit seinen Qualitäten sowohl bei Film, als auch beim Musikgenuss überzeugen und für ein gewaltiges, jedoch gut kontrolliertes Low-End sorgte der appgesteuerte Subwoofer Sub 2070 von Elac.
 
Auch das Thema "Stereo" ist für uns stets aktuell und so widmeten wir uns einer klassischen Kombi aus CD-Player und Vollverstärker von Destiny Audio. Sowohl der Purer 3.8 MK2 sowie der HD-26 Golden Music sind in massiver Aluminium-Bauweise ausgeführt, technisch ausgefeilt und versprühen einen rustikalen Charme. Ihre Hybridschaltung gewährt ihnen, aus den Vorteilen klassischer Röhren- und aktueller Transistortechnik zu schöpfen. Komplettiert wird das Heft durch den Test einer kompletten Signalkette für Kopfhörer - vom DAC in Miniaturausführung über einen leistungsstarken Kopfhörerverstärker bis hin zum Kopfhörer selbst.

Sie erhalten die aktuelle Ausgabe 04/2015 der AUDIO TEST ab sofort am Kiosk, im Abo sowie online.
 
 
Hier abonnieren
 
 
Hier Heft kaufen:
 
                     
 
 
Hier Heft als ePaper kaufen:
 
                   
 
 
Hier Heft als App kaufen:

Audio Test - epaper (PDF) für iPhone & iPad Audio Test - epaper im Amazon Shop für Android Apps Audio Test - epaper im Google Play Store Audio Test - epaper im Windows Store

 
Diese Themen finden Sie in der neuesten Ausgabe der AUDIO TEST: 

MAGAZIN
  • Spotify nun auch auf PS3 und PS4: Alle audiophilen Fakten und Kurioses rund um den Audioglobus
  • News, Trends, Ausblicke: Produkthighlights für den Frühsommer
  • Vorbericht zur High-End-Messe: Interviews mit den Branchengrößen und die heißesten Neuvorstellungen
  • Ausgepackt und angehört: Der Teufel Boomster zeigt, was er kann und geigt größeren Systemen deutlich die Meinung
  • Die Schallplatte: So funktioniert der Evergreen unter den Tonträgern
  • Lautsprecheraufstellung: Der einfache Weg zum perfekten Sound

TESTS
    • Trichord Research Dino MK3
    • Clearaudio Emotion SE
    • Teac TN-300
    • Onkyo CP-1050(D)
    • Piega Classic 40.2
    • Nubert nuVero 110
    • Destiny Audio Purer 3.8 MK2 + HD-26 Golden Music
    • nuForce HA-200 + μDAC 3
    • Philips Fidelio X2
    • Teufel LT-4
    • Elac Sub 2070

      AUDIO TEST 04/2015 in Bildern

      Bild: © Auerbach Verlag, Teufel, Philips
      Letzte Änderung: Mittwoch, 13.05.2015