Am Kiosk und im Abo • DIGITAL FERNSEHEN 07+08/2016

Die neuen UHD-Receiver im Check

Bild: Auerbach Verlag

Bisher war der Markt an Ultra-HD-Receivern sehr klein. Gerade einmal Technisat und Vu+ tummelten sich hier. Dies soll sich nun ändern: Mit Humax und Co. stehen mehrere Hersteller mit ihren 4K-Boxen in den Startlöchern. Die Testredaktion von DIGITAL FERNSEHEN konnte zwei dieser Boxen, den Mutant HD51 sowie den Humax UHD 4tune+ schon vorab unter die Lupe nehmen und zeigt, was in diesen Geräten steckt.
 
Preislich werden sich beide im unteren Bereich bei den UHD-Boxen bewegen und sind deshalb für den einen oder anderen 4K-Fan eine wahre Alternative. Wie sich die Geräte im ersten Check schlagen, erfahren die Leser der DIGITAL FERNSEHEN im aktuellen Heft.
 
Am 1. Juni nahm zudem DVB-T2 HD den offiziellen Sendebetrieb in diversen Ballungsräumen in Deutschland auf. Für den Empfang ist neue Hardware nötig. Wer neben dem öffentlich-rechtlichen Angebot auch die vier ausgestrahlten Privatsender sehen will, benötigt schon heute einen Freenet-TV-Receiver oder das entsprechende Modul.
 
In der aktuellen DIGITAL FERNSEHEN haben wir zwei Freenet-TV-Boxen der Hersteller Xoro und Vantage geprüft. Leser der Ausgabe erfahren dabei, ob sich die Anschaffung schon lohnt, auf was zu achten ist und ob wie bei der HD-Verbreitung über Satellit auch Restriktionen zum Einsatz kommen.

Sie erhalten die aktuelle Ausgabe 07+08/2016 der DIGITAL FERNSEHEN ab sofort am Kiosk, im Abo sowie online.
 
 
Hier abonnieren
 
 
Hier Heft kaufen:
 
               
 
 
Hier Heft als ePaper kaufen:
 
              

 
 
Hier Heft als App kaufen:
 

Digital Fernsehen - epaper (PDF) für iPhone & iPad Digital Fernsehen - epaper im Amazon Shop für Android Apps Digital Fernsehen - epaper im Google Play Store Digital Fernsehen - epaper im Windows Store

 
 
Diese Themen finden Sie in der Ausgabe 07+08/2016 der DIGITAL FERNSEHEN: 

Aktuell | Thema
  • TNT strukturiert seine Sender ab Juni neu
  • Fußball-EM: So genießen Sie die Spiele auch unterwegs
  • Kommt bald ein chinesischer Ableger der IFA?
  • Servus TV sorgt für Schlagzeilen mit Abschaltmeldung

Produkte | Kaufberatung
  • Mutant HD51 STB 4K-HEVC im Vorabtest
  • Erster UHD-Digitalreceiver von Humax: UHD 4tune+
  • Kleiner FTA-Receiver piccollino LED von Edision im Test
  • Red Eagle Singlebox LCD jetzt mit CI-Support
  • Optimaler Digitalreceiver fürs Camping: Skymaster DXH310
  • Xoro HRT 8720 für den Empfang von DVB-T2 HD
  • Vantage VT-94 T-DH IR mit eingebautem Irdeto-Decoder
  • Genialer Multischalter von Next: YE 10/16S
  • Einmessen per Smartphone: Satfinder DUR-line SF4000 bluetooth
  • Internet in jedem Winkel mit dem Air 4920 von AirTies

    Frequenzen Übersicht
    • Astra 1KR/1L/1M/2C – 19,2° Ost
    • Eutelsat Hot Bird 13B/13C/13D - 13° Ost
    • Eutelsat 28A/B – Astra 1N/2A72F – 28,2° Ost
    • Türksat 2A/3A - 42° Ost
    • Astra 3B - 23,5° Ost
    • DVB Digitalpakete
    • IPTV Digitalpakete
    • DAB Plus
    • Digitales Antennenfernsehen

    Service Praxis
      • DVB-T2 in Deutschland vor dem Start – das sind die Alternativen dazu
      • Vorsicht vor Nepp: DVB-T2-Antennen müssen nicht neu gekauft werden
      • Zu Besuch beim Kabelhersteller Carvel in Italien

      Digital TV Empfang
      • Terrestrisches Fernsehen in Italien mit Hochleistungssendern

      Fachhandel
        • Programmierbarer Multischalter Jultec JRS0504-4M revolutioniert den Empfang

          DIGITAL FERNSEHEN 07+08/2016 in Bildern

          Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com, Elgato Tivizen, HD Plus GmbH
          Letzte Änderung: Donnerstag, 02.06.2016