Am Kiosk und im Abo • SATELLIT EMPFANG + TECHNIK Ausgabe 3/2015

HD-Receiver für jeden Geldbeutel

suchen
Bild: Auerbach Verlag

Der Übertragungsweg Satellit hat seinen Mitbewerbern immer noch einen großen Punkt voraus: Er ist sehr preisgünstig. Abgesehen von der Erstinstallation entstehen keine weiteren Gebühren. Doch um die Signale einfangen zu können ist zuerst die Montage einer Satelliten-Antenne nötig. Was es dabei zu beachten gibt, zeigt ein ausführlicher Workshop im aktuellen Heft.
 
In diesem nimmt die Testredaktion des Weiteren zehn Sat-Antennen unter die Lupe und zeigt dabei wo die Unterschiede liegen. Welche der hochwertigen Antennen letztendlich das Rennen macht, erfahren Sie in der Ausgabe 03/2015 der SATELLIT.
 
Neben der Antenne selbst ist auch ein TV-Gerät mit Digitaltuner oder ein externer Receiver für den Empfang der Satellitenprogramme nötig. In der neuesten Ausgabe werden gleich mehrere neue HDTV-Boxen getestet und das in verschieden Preisklassen. Vom günstigen FTA-Zapper für deutlich unter 100 Euro bis hin zur Luxus-Box mit HDMI-Eingang, um Urlaubsaufnahmen direkt auf die integrierte Festplatte zu übertragen. Im Sommerheft der SATELLIT findet sich für jeden Geldbeutel ein passendes Receiver.
 
Unentschlossene werden zudem darüber informiert, auf welche Funktionen beim Einstiegsgerät verzichtet werden muss und wo die Stärken der verschiedenen Betriebssysteme liegen. Neben Enigma2-Receivern befindet sich auch ein Android-Gerät aus dem Hause Topfield im Testfeld.

Sie erhalten die aktuelle Ausgabe 03/2015 der SATELLIT EMPFANG + TECHNIK ab sofort am Kiosk, im Abo sowie online.
 
 
Hier abonnieren
 
 
Hier Heft kaufen:
 
                   
 
 
Hier Heft als ePaper kaufen:
 
                      
 
 
Hier Heft als App kaufen:
 

Blu-ray Magazin - epaper (PDF) für iPhone & iPad Blu-ray Magazin - epaper im Amazon Shop für Android Apps Blu-ray Magazin - epaper im Google Play Store Blu-ray Magazin - epaper im Windows Store

 
Diese Themen finden Sie in der neuesten Ausgabe der SATELLIT EMPFANG & TECHNIK:

NEUES
  • Zahl der Aussteller auf Anga Com wächst weiter
  • Panasonic mit Einstiegsserie im TV-Bereich
  • Kundenzahlen beim Pay-TV-Sender Sky im Aufschwung
  • HD-Plus plant UHD-Sender zum Jahresende
  • Deutschlandpremiere auf Syfy: "Marvel’s Agend Carter"
  • Sat-IP-Allianz gegründet
  • Neues Aufnahmetalent von Gigablue
  • Octagon präsentiert neue Boxengeneration
  • History zeigt ergreifende Holocaust-Dokumentation

      EMPFANG
  • Neue Sender bereichern das Satellitenfernsehen
  • Nachrichtensender aus aller Welt in der großen Übersicht

INSTALLATION
    • Mediathekeninhalte endlich auf Knopfdruck aufzeichnen
    • Vorteile Sat-Empfang gegenüber anderen Übertragungswegen
    • Aufbau einer Satellitenantenne Schritt-für-Schritt erklärt   

    TEST
    • Panasonic TX-47ASW757 mit Sat-IP im Test
    • Digitalreceiver mit eingebautem LCD-TV: Xtrend ET8500
    • Android-Receiver Topfield SRP-2401CI+ gecheckt
    • Xoro HRS 8820IP – Pay-TV-Receiver mit Hybridfunktionen
    • Einstiegsgerät HD930 von Megasat
    • Opticum AX Quadbox HD 2400 überzeugt Testredaktion
    • Durline-Unicable-Nachrüstset geprüft
    • Neue Generation: Sat-IP-Converter Octopus NET V2
    • Der große SATELLIT-Antennentest
    • Weltneuheut: Selfsat > IP mit eingebautem SAT-LAN   

      SATELLIT EMPFANG + TECHNIK 03/2015 in Bildern

      Bild: © Andrey Armyagov - Fotolia.com, Astra, Auerbach Verlag
      Letzte Änderung: Dienstag, 19.05.2015