Sky: Dann kommen Discovery+ und Paramount+

8
20256
Paramount+ Logo; Bild: Viacom CBS
Bildquelle: Paramount/Viacom CBS
Anzeige

Streaming est omen: Sky hat ein bisschen konkreter als zuvor angegeben, ab wann seine Kunden mit neuen Diensten wie Paramount+ rechnen können.

Anzeige

Sky orientert sich mehr und mehr weg vom Sportfokus hin zu einem Content-Hub für Streamingservices, garniert mit den hauseigenen Entertainment und Sport-Angeboten. Dieser Drift in der Strategie ist freilich nicht erst seit gestern zu beobachten. Die heutige Sky-Q-Präsentation unterstrich diese Tendenz aber noch einmal.

Konkret gab der Pay-TV-Anbieter noch einmal zu Protokoll, was es alles an mannigfaltigen Streaminginhalten bereits jetzt bei Sky gibt. Dabei ist vor allem die Integration von Netflix in das Einstiegsangebot zu erwähnen, als auch die Integration von Apple TV+ in Sky Q zum Ende des vergangenen Jahres. Was die Zukunft betrifft, erfuhr man, dass Discovery+, wie geplant, Mitte 2022 via Sky verfügbar sein wird. Das Angebot ist zum Start 12 Monate inklusive für alle Sky-Q-Kunden. Paramount+ kommt hingegen erst in der zweiten Jahreshälfte. Ein etwas späterer Start hatte sich hier kürzlich dadurch abgezeichnet, dass Sky zum Beispiel die potenzielle Hitserie „Halo“ aus dem Hause Paramount ab Ende März zunächst auf Sky Ticket und Sky Atlantic präsentiert. Paramount+ wird im Angebot für alle Sky Cinema Kunden enthalten sein.

Paramount+ kommt in der zweiten Hälfte 2022 ins Sky Cinema Paket

Um den Sport dann doch wieder ein wenig in den Fokus zu rücken, hatte man auch noch MagentaSport im Gepäck. Wie bereits angekündigt, landet das App-Angebot der Telekom nun ab Ende März auch auf der Sky-Q-Plattform. Darüber lassen sich unter anderem die 3. Liga im Fußball, Basketball-, Eishockey- und Frauenfußball-Bundesliga schauen.

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das jedoch keinerlei Auswirkung.

Anzeige

8 Kommentare im Forum

  1. Mal abgesehen vom üblichen Clickbait, wenn schon dann bitte richtig: Das "dann" ist durch ein "zu diesem Zeitpunkt" zu ersetzen. Schreiben Eure Texte jetzt schon Eure Vorschulkinder?
  2. Echt was ist neu. Discovery+ Mitte des Jahres und Paramount+ in der 2. Jahreshälfte (wurde erst vor 2-3 Wochen bei Paramount Eventtag so verkündert) ist jetzt neu?
  3. Disney+ und die Telekom haben einen Deal geschlossen, bei dem Disney+ 1 Monat lang mit den meisten Telekom-Mobil-Verträgen kostenlos genutzt werden kann. Ab dem 2. Monat gibt’s dann Disney+ bei der Telekom günstiger (für nur 7€/Monat) als bei Disney+ selbst (8,99€/Monat). Monatlich kündbar! Oder gleich im Jahresabo für nur 5€/Monat Disney+ bei der Telekom buchen! Paramount + 1 Jahr Kostenlos ? Was kostet es dann Nach 1 Jahr für den Kunden ? Wann kommt sowas auch bei SkyQ ? Auch Dazn ist Mit am Bort,aber Nur Kabel-TV (Vodafone). Neu ist auch, dass Sky ab Mitte März die beiden linearen TV-Kanäle des Streamingdienstes DAZN zur Verfügung stellen wird - zumindest für all jene, die Sky über das Kabelnetz von Vodafone empfangen (Kein Disney+ ) :-(
Alle Kommentare 8 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum