„Avatar 2“ jetzt in UHD und Dolby Atmos für zu Hause verfügbar

41
14909
Szene aus "Avatar - The Way of the Water"
Foto: The Walt Disney Company Germany

„Avatar 2: The Way of Water“ ist nach dem US-Start ab sofort auch auf dem deutschen Streaming-Markt als Video on Demand erhältlich.

Zwar konnte „Avatar 2“ bei der letzten Oscar-Verleihung nur eine Trophäe abstauben, doch die ging am Ende konsequent und eher wenig überraschend an die visuellen Effekte. Der immens erfolgreiche Blockbuster hat mit seinen animierten, dreidimensionalen Unterwasserwelten erneut die Grenzen des technisch Zeigbaren ausgelotet. Im Heimkino müssen alle Fans von James Camerons Sci-Fi-Spektakel zwar vorerst auf eine 3D-Veröffentlichung verzichten, doch dafür ist der Film nun in 4K UHD-Qualität, HDR und mit Dolby Atmos als digitaler Kauf verfügbar.

„Avatar 2“ im April als Video-on-Demand

Der US-amerikanische Streaming-Start für „Avatar 2“ erfolgte bereits am 28. März 2023, wie DIGITAL FERNSEHEN früher berichtete. Damals herrsche noch Rätselraten, ob der Termin auch auf den deutschen Markt zutreffen wird, bevor Disney den 4. April als Veröffentlichungsdatum verkündete.

„Avatar 2“ kann man bei allen gängigen digitalen Händlern kaufen können, einschließlich Amazon Prime Video, Apple TV, Sky Store und Videoload. Dazu erhält man über drei Stunden an Bonusmaterial über die Hintergründe zu „The Way of Water“. Dieses beinhaltet unter anderem verschiedene Featurettes, die sich mit dem Herausforderungen der Darsteller und der technischen Erschaffung der Welt von Pandora auseinandersetzen, wie der Startmeldung von Disney zu entnehmen war.

Hier geht’s zur Filmkritik zu „Avatar: The Way of Water“.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Überarbeitete Version eines Artikels vom 16. März.

Quelle: Walt Disney Company Germany/ Publyc Germany

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links.
Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das jedoch keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • avatar-wow: The Walt Disney Company Germany

41 Kommentare im Forum

  1. Tja, kein 3D, kein Kauf. Wie bekannt, Disney. PS. Bevor wieder irgendwer daher kommt mit Quark 3D.... Meine Entscheidung!
  2. 3D kann mir gestohlen bleiben, aber das HFR hätte ich schon gerne gehabt. Und vor allem hätte ich lieber die Blu-ray gesehen als diesen Streaming-Matsch. Und noch lieber hätte ich gerne den 1. Teil nochmal gesehen, aber in echtem Remaster 4K und dann den 2. Muss ich wohl noch ne Weile warten, denn doppelt zahle ich dafür ganz gewiss nicht.
Alle Kommentare 41 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum