Neu bei Prime Video im Januar: „Star Trek“, „American Gods“ und „Vikings“-Finale

0
5564
charaktere aus star trek lower decks
Anzeige

Schon kurz vor Silvester fährt Amazon Prime Video richtig großes Programm auf: Die Kult-Serie „Vikings“ geht in ihre letzten Folgen. Nur wenige Tage darauf startet die Fantasy-Hitproduktion „American Gods“ in ihre dritte Staffel. Und auch die „Star Trek“-Persiflage „Lower Decks“ kommt endlich nach Deutschland.

Die Wintersaison gestaltet sich bislang außergewöhnlich zäh: Glühwein-Abende in trauter Runde fielen im Advent 2020 ebenso flach wie das Flanieren über Weihnachtsmärkte und das klassische Shopping für die Festtage.

Nutzer von Streaming-Diensten können aus dem zeitaufwändigen Laster des Binge-Watchings nun eine Tugend machen und den Geist aus den heimischen vier Wänden in die Film- und Serienlandschaft der Unterhaltungsplattformen abwandern lassen.

Wer allerdings nicht zum siebzehnten Neuanlauf einer „Star Trek“-Serie aus dem alten Jahrtausend ansetzen will, bis er sämtliche Dialoge in mindestens zwei Sprachfassungen mitsprechen kann, braucht dann beizeiten Nachschub – und Kunden von Amazon Prime Video können sich auf eine erlesene Portion neuer Formate, Serienfortsetzungen und Lizenzfilme freuen.

Prime packt den Januar mit Highlights voll

In der satirischen Cartoon-Serie „Star Trek: Lower Decks“ werden im Gegensatz zum ernsten Plot der gleichnamigen Folge aus „Star Trek: The Next Generation“ die alltäglichen Absurditäten an Bord eines Föderations-Raumschiffs aus der Perspektive von Crewmitgliedern ohne Rang und Namen dargestellt (DIGITAL FERNSEHEN berichtete).

Die in der Original-Serie mit William Shatner stets in rot gekleideten Expeditionsteilnehmer durften damals regelmäßig über die Klinge springen (oder den Disruptor-Strahl) – sodass Schiffsarzt Pille McCoy die trockene Feststellung „He’s dead, Jim“ als eine seiner Catchphrases unsterblich machen konnte.

Bereits seit Ende Dezember ging die mittlerweile recht langlebige Erfolgsshow „Vikings“ in ihre letzten Folgen. Auch die auf der Romanvorlage von Kult-Autor Neil Geiman basierende Fantasy-Serie American Gods mit dem großartigen Ian McShane („Deadwood“, „Game of Thrones“, „Fluch der Karibik“) als Mr. Wednesday geht bei Amazon Prime Video in ihre dritte Staffel. Zudem dürfen sich Science-Fiction Fans auf „Blade Runner: 2049“ freuen – der späte Nachfolger des Klassikers mit Harrison Ford begeisterte insbesondere im Kino durch seine futuristischen Dystopie-Landschaften und intensiven Synthie-Soundtrack.

Prime Video: Neue Serien & Staffeln

  • Star Trek: Lower Decks – Staffel 1  
    Amazon Original
    exklusiv verfügbar ab 22.01.
  • American Gods – Staffel 3 
    Amazon Original 
    exklusiv verfügbar ab 11.01.
  • James May: Oh Cook– Staffel 1
    Amazon Original 
    exklusiv verfügbar ab 15.01.
  • The Magicians – Staffel 4        
    exklusiv verfügbar ab 11.01.
  • Vikings – Staffel 6 Teil 2
    verfügbar ab 30.12.
  • Scrubs – Staffeln 1-9     
    verfügbar ab 04.01.
  • South Park – Staffel 23            
    verfügbar ab 21.01.

Neue Filme & Specials

  • One Night in Miami 
    Amazon Original 
    exklusiv verfügbar ab 15.01.
  • Forte
    Amazon Original 
    exklusiv verfügbar ab 20.01.
  • Der Spion von nebenan 
    exklusiv verfügbar ab 15.01.
  • Force Of Nature
    exklusiv verfügbar ab 25.01.
  • The Room
    exklusiv verfügbar ab 13.01.
  • Anderson Falls – Ein Cop am Abgrund
    exklusiv verfügbar ab 19.01.
  • Blade Runner 2049
    verfügbar ab 02.01.
  • La La Land
    verfügbar ab 12.01.
  • Weathering With You – Das Mädchen, das die Sonne berührte
    verfügbar ab 04.01.
  • Kingdom of Heaven – Königreich der Himmel
    verfügbar ab 03.01.
  • Die Insel der besonderen Kinder
    verfügbar ab 09.01.
  • Oasis: Supersonic
    verfügbar ab 05.01.
  • Pride
    verfügbar ab 11.01.
  • Das erstaunliche Leben des Walter Mitty
    verfügbar ab 07.01.
  • Kein Ort ohne dich
    verfügbar ab 16.01.
  • Pitch Perfect – Die Bühne gehört uns!
    verfügbar ab 25.01.
  • Pitch Perfect 2
    verfügbar ab 25.01.
  • Spy – Susan Cooper Undercover
    verfügbar ab 22.01.
  • Wasser für die Elefanten
    verfügbar ab 23.01.
  • The Beach
    verfügbar ab 12.01.
  • Selbst ist die Braut
    verfügbar ab 27.01.
  • Bridget Jones‘ Baby
    verfügbar ab 01.01.
  • The Awakening
    verfügbar ab 02.01.
  • Ein leichtes Mädchen
    verfügbar ab 01.01.

Neue Kids-Highlights

  • Tabaluga – Der Film
    exklusiv verfügbar ab 06.01.
  • Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt
    verfügbar ab 22.01.
  • Teenage Mutant Ninja Turtles
    verfügbar ab 17.01.

Neue Highlights bei den Prime Video Channels

  • The Stand – Staffel 1
    STARZPLAY
    exklusiv verfügbar ab 03.01.
    Neue Episoden jeden Sonntag

Neue Titel zum Kaufen und Leihen bei Amazon Prime Video

  • Paw Patrol – Staffel 6.3 
    zum Kaufen verfügbar ab 01.01.
  • Max und die wilde 7
    zum Kaufen verfügbar ab 07.01.
    zum Leihen verfügbar ab 14.01.
  • The New Mutants
    zum Kaufen verfügbar ab 08.01.
    zum Leihen verfügbar ab 21.01.
  • The Photograph 
    zum Kaufen verfügbar ab 11.01.
    zum Leihen verfügbar ab 11.01.
  • Honest Thief
    zum Kaufen verfügbar ab 28.01.
    zum Leihen verfügbar ab 04.02.
  • Against all Enemies 
    zum Kaufen verfügbar ab 21.01.
    zum Leihen verfügbar ab 28.01.
  • David Copperfield – Einmal Reichtum und zurück 
    zum Kaufen verfügbar ab 28.01.
    zum Leihen verfügbar ab 04.02.
  • LEGO Ninjago – Staffel 12.3 
    zum Kaufen verfügbar ab 29.01.
  • Niemals selten manchmal immer 
    zum Kaufen verfügbar ab 29.01.
    zum Leihen verfügbar ab 11.02

Bildquelle:

  • df-star-trek-lower-decks-charaktere: Amazon Prime

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert