Die Woche: Neuer HD-Sender und Handball-WM über Internet

0
16
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Die Medienwächter brachten einen neuen HD-Sender auf den Weg, OpenATV startet den öffentlichen Betatest und die Handball-WM darf über das Internet gezeigt werden. Was diese Woche sonst noch wichtig war, erfahren Sie in unserem Wochenrückblick.

Neuer frei empfangbarer HD-Sender auf dem Weg

Die Sendervielfalt, die die deutsche TV-Landschaft dem Fernsehzuschauer bietet, ist riesig, wird in Kürze jedoch weiter anwachsen. Die Medienwächter erteilten einem frei empfangbaren TV-Sender in HD-Qualität nun grünes Licht. Hier lesen Sie weiter…OpenATV startetet öffentliche Testphase

Viele Besitzer von Linux-Receivern warten schon seit Langem auf die Veröffentlichung der neusten OpenATV 6.0 Images. Nun hat der öffentliche Betatest begonnen.  Lesen Sie mehr…Unitymedia: Neues Horizon-Update für mehr Komfort

Am Dienstag rollt Unitymedia das neueste Update für seinen Horizon-Receiver aus und nimmt dabei Rücksicht auf Kundenwünsche. So soll vor allem die Bedienbarkeit und der Jugendschutz verbessert werden. Mehr dazu hier…
Handball-WM gesichert: Medienanstalten dulden Ausstrahlung

Einen Tag vor Beginn der Handball-Weltmeisterschaft scheinen auch die letzten Zweifel ausgeräumt. Das Turnier wird in Deutschland als Livestream von der DKB augestrahlt, die Medienanstalten dulden die Lösung als „außergewöhnlichen Einzelfall“.  Hier gehts weiter…[red]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum