Wochenrückblick: Sky+, Sportamerica, ProSieben Maxx und Hallo TV

2
17
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Sky bietet seinen 2-Terrabyte-Festplattenrekorder ab sofort auch für Kunden von Unitymedia an. Mit Hallo TV hat sich zudem ein ungewöhnlicher neuer Erotik-Sender angekündigt. Welche Themen Leser und Fachwelt in dieser Woche sonst noch bewegten, erfahren Sie in unserem Rückblick.

Sky+ hält Einzug bei Unitymedia

 
Sky-Kunden im Netz von Unitymedia müssen nicht länger auf die Vorzüge des Festplattenreceivers Sky+ verzichten. Denn wie der deutsche Pay-TV-Anbieter am Montag bekannt gab, ist die Box ab sofort auch in den Netzen des in Hessen und Nordrhein-Westfalen tätigen Kabelnetzbetreibers verfügbar. Durch die Verwendung verschiedener Verschlüsselungssysteme konnte das Gerät von Unitymedia-Kunden bisher nicht gebucht werden. Lesen Sie weiter…Grünes Licht: Sportamerica HD erhält Zulassung

 
Der neue Sportsender Sportamerica HD hat eine weitere Hürde auf dem Weg zum Start genommen. Wie die Kommission für Zulassung und Aufsicht der Medienanstalten (ZAK) nach ihrer Sitzung am Dienstag bekannt gab, hat sich die Kommission dafür entschieden, der Sportdigital.TV Sende- und Produktions GmbH eine Zulassung für das bundesweite Fernsehspartenprogramm Sportamerica HD zu erteilen. Lesen Sie weiter… ProSieben Maxx: Start vorgezogen – Angriff auf Disney-Channel

 
Der neue Free-TV-Sender ProSieben Maxx wird sich offenbar auch an Kinder richten. Das geht aus einem aktuellen Bericht des „Kontakers“ hervor. Bisher hatte ProSiebenSat.1 kommuniziert, beim neuen Sender ausschließlich die Zielgruppe der Männer ansprechen zu wollen. Das scheint jetzt hinfällig, denn dem Bericht zufolge soll ProSiebenSat.1 mit den Machern des ursprünglich für den Sommer geplanten Kindersender Yep! kooperieren. Lesen Sie weiter… Hallo TV: Vollerotik-Kanal mit Halbtagsverschlüsselung auf Astra

 
Mit Hallo TV hat sich für den 17. Juni ein besonders kurioser Sender auf Astra 19,2 Grad Ost angekündigt. An der Ausrichtung des Senders lässt die Tafel dabei keinen Zweifel. Ebenso wenig dessen Kennung, die lautet nämlich „Hallo TV German free – Full Erotik 19:25“. Der Sender möchte mit einem völlig neuen Konzept an den Start gehen und ein Programm zeigen, welches halbtags frei empfangbar und in der Nacht verschlüsselt ist. Lesen Sie mehr…[red]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. AW: Wochenrückblick: Sky+, Sportamerica, ProSieben Maxx und Hallo TV Sehr gut vor allem ein neuer großer Receiver würde sich auszahlen so viel wie ich aufnehme! Das kommt immer gut bei Sky! Auf die neuen Sender bin ich gespannt!
  2. AW: Wochenrückblick: Sky+, Sportamerica, ProSieben Maxx und Hallo TV Noch freust du dich auf die Receiver, jede Wette das lachen wird dir vergehen...
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum