Sky Q: Neues Update noch vor Weihnachten

14
10729
Anzeige

Lieblingsfilme und -serien sollen Kunden bald noch leichter finden. Die App sortiert sich neu und wird zudem kindersicher.

Einige Neuerungen hat Sky Q in den letzten Monaten schon durch: etwa die Einführung von UHD HDR, die „Was hab ich verpasst?“-Funktion und eine optimierte Sprachsteuerung. Auch die Bedienoberfläche war zuletzt angepasst worden, jetzt soll sie pünktlich zur Weihnachtszeit noch benutzerfreundlicher werden.

Auf dem personalisierten „Home“-Bereich sollen Kunden ihr Wunschprogramm finden. Neben Highlights aus Free-TV und Mediatheken kann man hier auf individuelle Lieblingsprogramme und Genres zugreifen. Mit der neuen Rubrik „Jetzt neu & bald verfügbar“ sollen Serienfans keine Neuigkeiten verpassen. Denn neue oder bald verfügbare Serien kann man so direkt schauen oder deren Aufnahme planen.

Auch Apps wie Netflix, Youtube, Spotify oder die Mediatheken von ARD und ZDF sollen auf „Home“ und in der App-Sektion entsprechend der individuellen Nutzung sortiert werden. Mit der Jugendschutz-Pin lässt sich der Zugang zu den Apps kindersicher einrichten – für alle oder nur bestimmte Apps.

Das neue Update soll bis Mitte Dezember an alle Sky Q Receiver ausgespielt werden.

Bildquelle:

  • df-sky-q-2020: Sky

14 Kommentare im Forum

  1. Zitat: Mit der Jugendschutz-Pin lässt sich der Zugang zu den Apps kindersicher einrichten Wer keine Kinder hat wird's wohl kaum nutzen
Alle Kommentare 14 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum