Toshiba 47M7463DG im Profitest – Direct-LED-LCD für 1000 Euro

11
50
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Toshiba setzt bei der neuen M7-Serie auf eine echte LED-Hintergrundbeleuchtung und Hochleistungsleuchtdioden, um selbst deutlich teurere LCD-Fernseher in die Schranken zu weisen.

Anzeige

Der 47M7463DG besitzt eine vollwertige LED-Hintergrundbeleuchtung und die Hochleistungsleuchtdioden können die Energieaufnahme auf bis zu 150 Watt in die Höhe schnellen lassen. Als Gegenwert erhalten Sie eine vergleichsweise homogene Lichtverteilung über die gesamte Bildfläche und eine Bildbrillanz, die nicht nur in dieser Preisklasse ihresgleichen sucht. Toshiba erreicht bei nicht ganz korrekten Farben knapp 35 Prozent mehr Bildhelligkeit als konventionelle LED-LCDs, nach der Bildkalibrierung bleiben immer noch knapp 25 Prozent mehr Helligkeit auf der Habenseite. Die vollflächige LED-Beleuchtung kann in einzelnen Zonen die Bildhelligkeit justieren und zwar automatisch, passend zum Bildinhalt.



In Kinofilmen mit dunklen Szenen reduziert der TV die LED-Helligkeit anden passenden Stellen, während brillante Details leuchtstark bleiben.Etwas enttäuschend fällt der Helligkeitssensor aus, der die Bildbrillanzübertrieben stark reduziert. Optimierung ist bei der Klangwiedergabevonnöten: Der Fernseher klingt in den Voreinstellungen blechern, perEqualizer und Toshibas Klangeffekten lässt sich das Gesamtergebnis aberdeutlich steigern. Mit kräftigem Volumen, tadelloserSprachverständlichkeit und hoher Belastbarkeit machen auch KinofilmeSpaß.
 
Zahlt sich der Fokus auf Bild- und Tonqualität auch für Sieaus, oder scheitert Toshiba mit dem 47M7463DG an den eigenenAnsprüchen? Der ausführliche Profitest des HDTV-Magazins verrät es.
 
Hier gelangen Sie zum vollständigen Testinklusive Einstellungshilfen, exklusiven Messwerten und Tipps für Einsteiger. 
 
Außerdem finden Sie diesen und weitere Tests sowie spannende Artikel rund um das Thema Heimkino in der neuen Ausgabe der HDTV 05/2014, die ab sofort am Kiosk erhältlich ist. [Christian Trozinski]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

11 Kommentare im Forum

  1. Dass dieses Gerät für ein bisschen mehr Bildverbesserung gleich so heftig beim Stromverbrauch zulangt, ist für mich absolut intolerabel.
  2. AW: Toshiba 47M7463DG im Profitest - Direct-LED-LCD für 1000 Euro In dem Fall bin ich ganz bei Ihnen! Der Kaufpreis mag ja auf einem Level mit der Konkurrenz liegen, nicht aber der Stromverbrauch! Wo vergleichbare 47"er TVs heute mit gerade mal 60 Watt auskommen, sind 150 Watt für diese Größe einfach nicht mehr zeitgemäß.
Alle Kommentare 11 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum