Discovery erweitert Deal mit 1&1: Zwei neue Sender in HD

0
2736
1&1 und Discovery erweitern ihre TV-Partnerschaft
Anzeige

Discovery und 1&1 führen die Sender-Integration bei 1&1 HD TV fort und erweitern diese. Home & Gartden TV und Tele 5 kommen in HD-Qualität ins Programm.

Die Free-TV-Sender DMAX, TLC, Eurosport 1, Home & Garden TV und Tele 5 sind auch weiterhin Teil des Basispakets. Mit dem Zusatzpaket 1&1 HD TV Plus kommen die Zuschauer zudem auch in den Genuss der HD-Versionen aller Sender. Außerdem bleiben Discovery Channel und Animal Planet Teil des Pakets 1&1 TV Dokumentation, sowie Eurosport 2 Teil von 1&1 TV Sport. Damit sind nun sämtliche Sender von Discovery Deutschland bei 1&1 verfügbar. Um allen Kunden maximale Flexibilität zu verschaffen sind zudem umfassende Restart und Replay-Funktionen Teil des Angebots von 1&1.

Tele 5 ist Teil der Discovery-Familie

Erst im vergangenen Jahr hat Discovery den kleinen Sender Tele 5 akquiriert (DIGITAL FERNSEHEN berichtete), der regelmäßig mit erlesenem Retro- und Trash-Programm Abwechslung ins Free-TV bringt. So laufen dort unter anderem aktuell wieder die „Schlechtesten Filme aller Zeiten“ („SchleFaZ“) mit Oliver Kalkofe oder kürzlich frivol-altbackene Lustfilmchen („Bumsbuster“, „FSK Sex„).

Home & Garden TV oder kurz HGTV ist wiederum erst am 6. Juni 2019 gestartet (DF berichtete). Wie der Name schon vermuten lässt geht es hier vorwiegend um Formate rund um Lifestyle- und Heimwerker-Geschichten.

Bildquelle:

  • 1und1-discovery: Discovery

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert