NDR: Bommes und Tietjen bald ohne Bommes

13.06.2019, 10:56 Uhr, jrk

Alexander Bommes wird nach dem 12. Juli nicht mehr gemeinsam mit Bettina Tietjen durch die nach ihnen benannte Gesprächssendung im NDR Fernsehen führen. Seit 2015 kam die Sendung "Tietjen und Bommes" aus Hannover.


Bommes hat sich nach eigenen Aussagen dazu entschlossen, die einmal im Monat ausgestrahlte Sendung zu verlassen. Für ihn war "Tietjen und Bommes" als Ausflug gedacht, dessen Ende nun gekommen ist.


Die letzte Ausgabe mit Alexander Bommes wird am 12. Juli zu sehen sein, davor gibt es am 14. Juni um 22 Uhr im NDR noch eine vorletzte Sendung.

Der gebürtige Kieler wird sich in Zukunft auf seine anderen Sendungen konzentrieren. So führt er im Ersten durch die Quizsendung "Gefragt - Gejagt".Zudem führt der 43-Jährige durch die "Sportschau" und den "Sportschau Club".

Am kommenden Mittwoch (19. Juni) ist Alexander Bommes um 18.45 Uhr bei "DAS!" im NDR Fernsehen zu Gast.

  • Gefällt mir