Radio Bremen: Kommission benennt Favorit für Intendaten-Wahl

21.02.2019, 01:44 Uhr, jk

Die vom Rundfunkrat von Radio Bremen eingesetzte Findungskommission hat ihren Favoriten für die anstehende Intendantenwahl bekannt gegeben. Die besten Chancen auf den Chefsessel hat dabei Yvette Gerner.


Die Mitglieder des Gremiums der Findungskommission von Radio Bremen schlagen Dr. Yvette Gerner als neue Intendantin vor. Damit würde sie Jan Metzger, der seit 2009 das Amt inne hat, ablösen. 


Gerner ist seit September 2010 Chefin vom Dienst in der Chefredaktion des ZDF. Dort war sie auch mit dem Aufbau und der Weiterentwicklung des Online-Angebots des ZDF befasst.
 
Die Amtszeit des amtierenden Intendanten Jan Metzger endet turnusmäßig am 31.07.2019. Auf eine Wiederwahl hat Metzger aus persönlichen Gründen verzichtet.
 
Die Findungskommission hat aus insgesamt 22 Bewerbungen vier Kandidatinnen und vier Kandidaten zu Vorstellungsgesprächen eingeladen. Für Yvette Gerner hat sich die Kommission einstimmig entschieden und dem Rundfunkrat zur Wahl vorgeschlagen.
 
Yvette Gerner wird, ihre Wahl vorausgesetzt, bei Amtsantritt 52 Jahre alt sein.

  • Gefällt mir