Spezial • [Receiverguide] Opticum HD Actus Solo, Teil 2

Kanalsuchlauf

 erstellt am 02.01.2013
 
 

Zum Starten des Sendersuchlaufs wählen Sie im Hauptmenü den letzten Punkt "Settings" aus und drücken "OK". Dieses Menü besteht noch aus einer Reihe weiterer Unterpunkte. Wir wählen unter der gleichnamigen Untergruppe die Kategorie "Antenneneinstellungen". In der Regel sind alle Einstellungen bereits korrekt vorinstalliert. Scrollen Sie bis nach unten zur "Programmsuche" und gehen Sie erneut zum letzten Punkt und starten Sie den Suchlauf. Dieser erfolgt automatisch.

 

Die gefundenen TV- und Radiokanäle werden in je eine Liste eingetragen. Nach Beendigung der Suche werden die Ergebnisse noch einmal angezeigt. Dies ist dann mit "OK" zu bestätigen. Danach werden Sie gleich wieder in den Fernsehmodus versetzt und können nun Ihre Lieblingssender genießen, die allerdings noch in eine richtige Reihenfolge gebracht werden müssen.

Sender sortieren

 

Nun beginnt die Sendersortierung. Starten Sie das Installationsmenü und scrollen Sie zu "Systemeinstellungen". Im dritten Punkt "Senderlisten Manager" können alle gewünschten Sender an die richtige Position gebracht werden. Wählen Sie den Einstellmodus "Bewegen" und schon können Sie mit der Sendersortierung beginnen. Wie dies genau funktioniert, können Sie im folgenden Workshop nachlesen.

Workshop: Opticum HD Actus Solo - Teil 2

Um einen Kanalsuchlauf zu machen, müssen Sie zunächst zum Punkt "Settings" navigieren
Bild: Auerbach Verlag

Die Informationen in diesem Artikel basieren auf sorgfältiger Recherche und geben den Sachstand zum Zeitpunkt der Erstveröffentlichung wieder. Spätere Entwicklungen oder Updates sind aus diesem Grund unter Umständen nicht berücksichtigt. Für Hinweise auf möglicherweise überholte Informationen sind wir dankbar.
  • Gefällt mir

  • Am Kiosk und im Abo

DIGITAL FERNSEHEN 05/2016
DIGITAL TESTED 02/2016
HDTV 03/2016
BLU-RAY MAGAZIN 04/2016
SATELLIT EMPFANG + TECHNIK Ausgabe 2/2016
AUDIO TEST 04/2016
HAUS & GARTEN TEST 02/2016
Auszeit 03/2016


 
Letzte Änderung: Mittwoch, 02.01.2013