Sky zeigt Formel 1 ab sofort auch in UHD

24.08.2017, 12:33 Uhr, bey

Nach Bundesliga und Champions League ist nun auch der Rennsport an der Reihe. Die Formel 1 auf Sky kann nun in UltraHD angeschaut werden.


Schon am kommenden Wochenende geht es los. Dann wird Sky die Königsklasse des Motorsports in Deutschland und Österreich erstmals in UltraHD präsentieren. Der erste Einsatz erfolgt bei dem Rennen in Spa-Francorchamps, wenn nach der knapp vierwöchigen Sommerpause in Belgien die Motoren in der Formel 1 wieder aufheulen.


Fortan zeigt Sky in der Regel die Qualifyings und Rennen der Formel 1 in Ultra HD, ausgenommen der Grand Prix von Mexiko. Produziert wird das native UHD-Signal von Sky UK. Die Formel-1-Übertragungen in UltraHD werden auf Sky Sport UHD ausgestrahlt. Wer das komplette Rennwochenende in Spa-Francorchamps inklusive der freien Trainings live verfolgen will, muss auf Sky Sport 1 HD und Sky Sport 1 zurückgreifen.

Sky Deutschland hat im Oktober 2016 ein eigenes Ultra-HD-Angebot gestartet und zeigt seither in der Regel eine Begegnung pro Bundesliga-Spieltag live auf Sky Sport Bundesliga UHD sowie ausgewählte Spiele der UEFA Champions League auf Sky Sport UHD und nun auch die Formel 1.

  • Gefällt mir