"Türkei unzensiert": WDR-Videopodcast mit Can Dündar

07.09.2017, 14:54 Uhr, nis

Das WDR startet einen neuen Videopodcast von Can Dündar, ehemaliger Chefredakteur bei der "Cumhuriyet". Das Format wird wöchentlich veröffentlicht und soll die "Türkei unzensiert" zeigen.


Mit einem neuen Videopodcast meldet sich der türkische Journalist und Buchautor Can Dündar zu Wort. Auf der Webseite der deutsch-türkischen WDR-Plattform "Türkei unzensiert", der dazugehörigen Facebook-Präsenz sowie im Online-Angebot von WDR Cosmo (ehemals Funkhaus Europa) präsentiert er künftig einmal pro Woche seine Sicht zur Lage in der Türkei. Ab dem heutigen Donnerstag, den 7. September, steht das Podcast-Format zur Verfügung.


Auf der Plattform "Türkei unzensiert" gibt es tägliche Informationen und Berichte aus der Region. Intellektuelle aus der Türkei und im Exil kommen hier zu Wort und berichten über ihren Alltag – auf Deutsch und Türkisch. Mit Can Dündar gesellt sich nun eine prominente Stimme hinzu.

Als Chefredakteur der in Europa als seriös, in türkischen Regierungskreisen hingegen als oppositionell und gefährlich, angesehenen Tageszeitung "Cumhuriyet" wurde Dündar im letzten Jahr wegen Spionage und Beleidigung des Präsidenten verhaftet. Nach seiner Entlassung aus der Untersuchungshaft reiste er nach Berlin aus. Ihm drohte lebenslange Haft in der Türkei.

  • Gefällt mir