Gratis-Sender DAZN FAST+ startet auf Samsung TV Plus

17
7729
dazn
© DAZN
Anzeige

DAZN FAST+, ein kostenloser Kanal mit europäischen Live-Fußballspielen, startet heute exklusiv auf Samsung TV Plus. Bei Waipu.tv war mit DAZN FAST bereits vor zwei Wochen ein erster Gratis-Sender gelauncht worden (DIGITAL FERNSEHEN berichtete).

Anzeige

DAZN FAST+ und DAZN FAST sind die ersten Gratis-Sport-Sender dieser Art in Europa und bieten Live-Events, Highlights, Shows und Dokumentationen aus einer großen Auswahl an beliebten Sportarten, darunter Fußball, Handball oder Kampfsport.

DAZN ist erneut Innovationsführer im digitalen Sport und startet seine ersten frei empfangbaren linearen Streaming-Kanäle. Die beiden Premium-Sport-FAST-Kanäle DAZN FAST+ und DAZN FAST sind die ersten ihrer Art in Europa und werden in Deutschland zunächst auf Samsung TV Plus und waipu.tv verfügbar sein. DAZN FAST (ohne Plus) startete bereits am 1. Dezember und ist zunächst über Waipu.tv auf allen unterstützten Geräten verfügbar.

F-A-S-T ist ein Akronym, das für Free Ad-supported Streaming TV steht. Im Wesentlichen handelt es sich dabei um werbegestütztes TV-Streaming im Internet ohne Abonnement. FAST-Kanäle sind vor allem bei einer Zielgruppe unter 50 Jahren als Ersatz für das traditionelle lineare Free-TV beliebt. DAZN ist mit den neuen 24/7-Kanälen DAZN FAST+ und DAZN FAST erneut Vorreiter und bietet den Fans rund um die Uhr völlig kostenlose Sportinhalte, die über die Senderlisten von Samsung TV Plus und waipu.tv leicht gefunden werden können.

Was bedeutet „FAST“, und wo kann man die Sender DAZN FAST und DAZN FAST+ finden?

DAZN-DACH-Chefin Alice Mascia
Alice Mascia. Bildrechte: DAZN Group

Alice Mascia, CEO von DAZN in der DACH-Region, sagt: „Wir bei DAZN freuen uns sehr, in Deutschland unsere ersten FAST-Kanäle zu starten und DAZN für noch mehr Sportfans zugänglich zu machen. Die Streaming-Technologie und unsere Partner haben es möglich gemacht, dieses neue Angebot mit einer Geschwindigkeit zu starten, die noch vor wenigen Jahren undenkbar gewesen wäre. Es sind die ersten Sport-FAST-Kanäle in Europa, mit denen wir einmal mehr unsere Rolle als Innovator in der Sportbranche unter Beweis stellen und einen weiteren Schritt auf dem Weg gehen, DAZN zur wichtigsten Sport-Destination zu machen.“

Richard Jakeman, Leiter der Geschäftsentwicklung von Samsung TV Plus in Europa, betont das Potenzial der Partnerschaft und freut sich über deren Ausweitung: „Das ist eine aufregende neue Entwicklung unserer fortlaufenden Beziehung mit DAZN. Sie wirbelt den Sport-Streaming-Markt in Europa komplett auf. Wir stellen dank der Kooperation innovative und bahnbrechende Möglichkeiten für Fans bereit, um Premium-Sportinhalte zu erleben – wie zum Beispiel kostenlose Live-Fußballspiele für die Samsung TV Plus Nutzerinnen in Deutschland. Darin spiegelt sich unser Engagement wider, die FAST-Landschaft in Europa neu zu definieren. FAST wächst schnell über die klassischen Inhalte hinaus, die wir alle kennen und lieben, und bietet nun aufregende, brandneue Live-Event-Inhalte, die die Zuschauerinnen näher an das Geschehen heranbringen. Samsung und DAZN teilen die Vision, neue Wege zu finden, um den Zuschauer*innen die besten Sportinhalte auf eine Art und Weise anzubieten, die für sie funktioniert.“

Lesen Sie zu diesem Thema ebenfalls das zweiteilige DF-Interview mit dem Deutschland-Chef von Samsung TV Plus, Benedikt Frey:

„Viel mehr exklusiver Premium Content“ – Teil 1
Samsung TV Plus-Deutschlandchef Frey zu UHD und 8K-Inhalten – Teil 2

DAZN FAST+ bietet im Unterschied zum anderen Gratis-Sender DAZN FAST auch internationalen Live-Fußball. Lesen Sie im separaten DF-Artikel welche Spiele dort als erstes übertragen werden.

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das jedoch keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • DAZN Alice Mascia: DAZN Group
  • dazn: © DAZN
Anzeige

17 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 17 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum