DAZN startet neuen linearen Gratis-Sender

19
36993
DAZN Fast Logo
Foto: DAZN/ Waipu.tv
Anzeige

Durch eine neue Kooperation integriert DAZN seine linearen TV-Sender sowie den neuen kostenlosen Kanal DAZN Fast in das Programm von Waipu.tv.

Anzeige

Ab Januar 2023 kann man Waipu.tv im Perfect-Plus-Paket und DAZN in einem kombinierten Angebot für insgesamt 39,99 Euro buchen. Das teilte der Anbieter in dieser Woche mit. Mit dem Bundle sollen Kunden den vollen Zugriff auf die DAZN-App sowie das gesamte Portfolio des Perfect Plus-Paketes von Waipu erhalten. Das Angebot soll also insgesamt aus über 200 HD TV-Kanälen, 30.000 VoD-Inhalten und durchschnittlich über 100 Live-Sport-Events pro Woche bestehen, ist der Ankündigung zu entnehmen. Auch die beiden linearen Sender DAZN 1 und 2 soll man dann aus der Waipu.tv-App direkt über die Programmübersicht abrufen können.

DAZN Fast: Erster kostenloser 24/7-Sender jetzt bei Waipu.tv

Darüber hinaus kündigt Waipu bereits für den 1. Dezember den Start von DAZN Fast auf der IPTV-Plattform an. Dabei handelt es sich um einen neuen kostenlosen Sender von DAZN bei Waipu.tv mit Inhalten aus dem Sportkatalog des Anbieters. Unter anderem sollen diese Dokumentationen (zum Beispiel „Ein Jahr zweite Liga – Die Werder Doku“), Highlights, Shows (zum Beispiel „Decoded“, „Inside Football“), Features und komplette Re-Live-Matches umfassen, etwa aus dem englischen FA-Cup, der LaLiga oder der Serie A. Bereits vergangenen Monat wurde bekannt, dass der Sport-Streaming-Anbieter solche kostenlosen, linearen Sender starten will (DIGITAL FERNSEHEN berichtete).

Wem das kostenlose Programm nicht reicht, soll über Waipu.tv ganz einfach vom Fast-Angebot auf das volle DAZN-Portfolio upgraden können. Bereits jetzt sei es möglich, die DAZN-App direkt über die Oberfläche des Waipu.tv 4K Sticks aufzurufen, so der Anbieter.

Quelle: Exaring AG/ Waipu.tv

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das     keinerlei Auswirkung.

Anzeige

19 Kommentare im Forum

  1. Waipu = Nische! Kostenlos? Es steht nichts darüber, in welchem Paket er drin sein wird. Muss schon brennen bei DAZN, wenn sie das nötig haben:LOL: Als only Streamer.
  2. Bei mir steht ganz da ganz klar: "Ab Januar 2023 kann man Waipu.tv im Perfect-Plus-Paket und DAZN in einem kombinierten Angebot für insgesamt 39,99 Euro buchen." Also knapp 40 EUR, im Perfekt Plus-Paket... Ich geh mal davon aus, dass waipu einfach auch ein bisschen Provision kassieren möchte, wenn ein Kunde das dort bucht... Wie es bei Sky, Telekom, Vodafone,... auch sein wird.
Alle Kommentare 19 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum