A-ha bei "MTV Unplugged"

16.06.2017, 13:33 Uhr, tk

A-ha-Fans können den Sound ihrer Lieblingsband auf ganz neue Art kennenlernen. Erstmals in ihrer Geschichte spielen sie ihre Hits auf rein akustischen Instrumenten bei "MTV Unplugged".


1989 startete das erste Mal "MTV Unplugged". In intimer Atmosphäre mit rein akustischen Instrumenten spielten hier Legenden wie Nirvana, Eric Clapton, Jay-Z, Udo Lindenberg, Bob Dylan und The Cure. Dieses Format erlaubt es den Zuschauern, die Lieder der Bands in einem ganz neuen Sound zu erleben. 


Jetzt tritt das norwegische Pop-Trio a-ha in der kommenden Woche auf dem Marktplatz der malerischen Insel Giske zu einem Konzert an. Vor der Küste Norwegens gibt die Band (mit Gästen) zwei exklusive Akustik-Konzerte. Sie werden vor einem kleinen Publikum in Ton und Bild aufgezeichnet. Für ah-a ist das eine Premiere, denn sie spielen zum ersten Mal vollkommen akustisch.
 
Veröffentlicht werden die Konzerte auf DVD/Blu-ray und als Unplugged-Album. Das erscheint am 13. Oktober 2017 bei Universal Music.

  • Gefällt mir