Abschiedsspiel von Michael Ballack live im MDR

05.06.2013, 13:45 Uhr, hjv

Für Mittwochabend hat Michael Ballack zu einem Abschiedsspiel mit Weltklasse geladen. Zahlreiche (Ex)-Fußball-Topstars werden mit dem Capitano ein letztes Mal vor großer Kulisse kicken. Unter anderem sind Didier Drogba, Andriy Shevchenko, Philipp Lahm und Michael Schumacher dabei. Der MDR überträgt live.


Noch bis einen Tag vor dem Anpfiff war unklar, ob das Abschiedsspiel von Michael Ballack überhaupt stattfinden kann. Der Grund: Die Leipziger Red-Bull-Arena, in dem das Spiel steigen soll, liegt direkt im hochwassergefährdeten Gebiet. Die Stadt Leipzig gab am Dienstag jedoch Entwarnung: Das Spiel kann wie geplant stattfinden. Damit wird auch der MDR die Partie mit zahlreichen Weltstars wie geplant übertragen.
 
Starten soll die Übertragung mit der Sendung "Sport im Osten live" im MDR um 19.50 Uhr. Das Abschiedsspiel, das seit Wochen ausverkauft ist, scheint zum großen Event zu werden - denn schließlich haben sich eine Vielzahl an Top-Fußballern angekündigt. So werden zum Beispiel Didier Drogba, Andriy Shevchenko und  Dimitar Berbatov auflaufen, genauso wie Ulf Kirsten, Lothar Matthäus, Torsten Frings, Bernd Schneider oder auch Olaf Marschall.


Ebenso werden auch aktuelle Nationalspieler wie Miroslav Klose, Philip Lahm, Per Mertesacker und André Schürle dabei sein. Zudem wird auch auch Hobby-Fußballer Michael Schumacher am Spiel teilnehmen. Auf der Trainerbank werden sich Rudi Völler und José Mourinho gegenübersitzen.
 
Für die fachgerechte Nachberichterstattung hat der MDR zudem Waldemar Hartmann reaktiviert. Er wird ab 22.40 Uhr in "Waldis Club" gemeinsam mit den Gästen Reiner Calmund, Rudi Völler und Matze Knop das Abschiedsspiel von Michael Ballack auswerten.

  • Gefällt mir