"Akte X": Trailer zur 11. Staffel veröffentlicht

10.10.2017, 16:29 Uhr, jk

"Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI" kommt mit einer elften Staffel zurück ins Fernsehen. Mit einer Menge Andeutungen und nicht weniger Action macht der jetzt veröffentlichte Trailer Lust auf die neuen Folgen.


"Akte X" war in den Neunzigerjahren Kult. Letztes Jahr ging es nach 13 Jahren Pause mit sechs neuen Folgen in der zehnten Staffel weiter, zehn weitere Episoden sind vom US-Sender Fox bestellt worden. Von diesem Material wurde nun ein erster Trailer veröffentlicht.


Scully liegt dabei im Krankenhaus und flüstert Mulder zu: "Du musst ihn finden. Du musst ihn stoppen, bevor er die Hölle auf Erden entfesselt." Dabei geht es um ihren Sohn William, den sie Ende der ersten Staffel-Generation zur Adoption freigegeben hatte. Die elfte Staffel wird sich also wohl um die Suche nach ihm drehen.

In gewohnt düsterer Manier gehen die Geschichten um das ungleiche F.B.I.-Ermittlerpaar in Staffel elf weiter. Der "Raucher" weiht im weiteren Verlauf des Trailers F.B.I.-Chef Walter Skinner in seinen Plan ein: "Die Zivilisation ist in ihren letzten Zügen. Ich bitte dich, die ganze menschliche Rasse zu betrügen". Und obwohl Mulder und Scully ihm nicht vertrauen, bitten auch sie ihn um seine Hilfe.

Die elfte Staffel von "Akte X" startet nächstes Jahr, ein genaues Startdatum ist noch nicht bekannt. Die letzte Staffel wurde hierzulande von ProSieben gezeigt. Welcher Sender oder Streaming-Anbieter die neue Staffel nach Deutschland bringt wurde jedoch ebenfalls noch nicht entschieden.

  • Gefällt mir