Kinocharts: "Aladdin" auch in Deutschland vor "John Wick"

27.05.2019, 13:31 Uhr, dpa

Der Disney-Film "Aladdin" ist auf Platz eins in die deutschen Kinocharts eingestiegen. Die von Regisseur Guy Ritchie inszenierte Realverfilmung des Zeichentrickfilms von 1992 lockte am Startwochenende 288 588 Besucher in die Kinos.


Knapp dahinter startet ebenfalls neu auf Platz zwei der Actionfilm "John Wick: Kapitel 3" mit Keanu Reeves in der Hauptrolle, wie Media Control am Montag mitteilte.


Mit 284 934 Besuchern überflügelte der dritte Teil seine beiden Vorgänger deutlich: "John Wick" hatte es 2015 zum Auftakt auf 141 537 Besucher gebracht und "John Wick: Kapitel 2" 2017 auf 227 790 Besucher.
 
Das Fantasy-Abenteuer "Pokémon Meisterdetektiv Pikachu", Sieger der Vorwoche, fällt mit 140 832 Besuchern auf den dritten Platz zurück. Der Superheldenfilm "Avengers: Endgame" (106 524) rutscht von der Zwei auf die Vier und die Komödie "Glam Girls - Hinreißend verdorben" (71 815) von der Drei auf die Fünf.

  • Gefällt mir