LG Electronics TVs jetzt mit Google Assistant

09.10.2018, 10:40 Uhr, ds

Die Marke LG Electronics beginnt damit ihre aktuellen TV-Geräte mit Google Assistant auszustatten. Die Erweiterung wurde bereits auf der IFA angekündigt.


LG lässt den Ankündigung auf der IFA Taten folgen und rüstet seine TV-Geräte mit den smarten Funktionen des Sprachassistenten von Google aus. Die Firmware Upgrades sind automatisch verfügbar und betreffen alle 2018er LG Electronics TV-Geräte mit OLED-, Super-UHD- und UHD-TVs mit webOS 4.0. Dazu gehören etwa die OLED-Modelle B8, C8, E8, G8 und W8, aber auch die Super-UHD-Modelle der Serien SK9500, SK8500, SK8100 und SK8000 sowie eine Vielzahl von weiteren UHD-Geräten.


Im Zentrum der erweiterten Funktionalität der Fernsehgeräte durch Google Assistant steht die Spracheingabe. Um dieses Feature zu nutzen müssen Benutzer die "Mikrofontaste" auf der Fernbedienung gedrückt halten, um das Mikrofon einzuschalten. So wird ein ständiges Mit- und Aufzeichnen des Google Assistant vermieden. Werden Suchanfragen gestellt, antwortet der Fernseher in Bild und/oder Ton.
 
Wer mehrere Google Home kompatible Geräte in seinem Haushalt besitzt, kann die Fernseher dann als Smarte Schaltzentrale des Hauses nutzen, ohne das laufende Fernsehprogramm zu unterbrechen.
 
 

  • Gefällt mir