Live bei Nitro: Eintracht Frankfurt in der Euro-League

03.10.2019, 00:12 Uhr, msr/rs

Das Spiel gegen Vitoria Guimaraes ist bereits die entscheidende Hürde für die Eintracht, um den Anspruch auf das Sechzehntelfinale aufrecht zu erhalten. Nitro überträgt das Spiel in voller Länge.


Vitoria Guimaraes gilt als schwächster Gegner in der Gruppe, dennoch entscheidet ein Sieg oder Niederlage bereits über den Einzug der Eintracht ins Sechzehntelfinale der Europa League. Morgen haben Fans die Möglichkeit, das Spiel live im TV oder per Live-Stream mitzuverfolgen – allerdings nicht überall kostenlos.


Der zur RTL-Gruppe gehörende Sender Nitro überträgt das zweite Europa-League-Gruppenspiel von Eintracht Frankfurt gegen Vitoria Guimaraes live und in voller Länge. Die Übertragung beginnt am Donnerstag, 3. Oktober 2019, um 20.15 Uhr, Anpfiff ist um 21 Uhr. Im Anschluss an das Spiel, ab ca. 22.15 Uhr, zeigt Nitro noch einmal die Highlights des Spiels. Der Live-Stream des Senders ist jedoch, außer für TV-Now-Kunden, kostenpflichtig.
 
Alternativ zum TV bietet auch der Online-Streaming-Dienst DAZN eine Live-Übertragung an. Start der Übertragung ist am Donnerstag, 3. Oktober 2019, um 21 Uhr, Anpfiff ist um 21 Uhr. Allerdings lässt sich das etwas kosten: Nach einem kostenlosen Probemonat gibt es das Abonnement für 11,99 Euro im Monat.

  • Gefällt mir