Polytron-Spitze übernimmt Blankom Antennentechnik

27.05.2015, 11:28 Uhr, kw

Für den insolventen Broadcast- und Kabelhersteller Blankom Antennentechnik GmbH, Bad Blankenburg geht es wieder aufwärts. Die Firma wird nach der Übernahme durch Polytron-Geschäftsführer Wolfgang Schlüter und Vertriebsleiterin Carolin Schlüter als Blankom Systems weitergeführt.


Der Geschäftsführer des Kopfstellen-Hersteller Polytron, Wolfgang Schlüter und die Leiterin Vertrieb, Carolin Schlüter, haben zum 22. Mai Blankom Antennentechnik GmbH, Bad Blankenburg übernommen. Blankom, spezialisiert auf Entwicklung und Herstellung von Empfangs- und Verteilertechnik für Broadcast-, Kabel-, IPTV- und Kopfstellensysteme, hatte Ende letzten Jahres Insolvenz beantragt. Nach der Übernahme wird die Firma nun unter dem Namen Blankom Systems GmbH weitergeführt. Dies teilte Polytron am Mittwoch mit. Die Geschäftsführung von Blankom übernehmen dabei Wolfgang Schlüter und Carolin Schlüter.


Polytron-Geschäftsführer Schlüter zeigt sich erfreut über die Übernahme von Blankom: "Mit der Investition in das neue Unternehmen ergänzen und erweitern wir unser bisheriges Angebot. Polytron und Blankom unterscheiden sich sowohl beim Produktportfolio als auch beim Kundenkreis. In beiden Feldern gibt es viele Synergien für eine Übernahme und, was wichtiger ist, die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zukunft."
 
Zum Neustart wird nun eine Umstrukturierung und Sanierung des Unternehmens vorgenommen. Unter dem neuen Namen werden alle bisherigen Aktivitäten der Firma weitergeführt. Auch die verbliebenen 55 Mitarbeiter werden weiterbeschäftigt.

  • Gefällt mir