RTL schnappt sich auch Formel 2 mit Mick Schumacher

17.03.2019, 16:00 Uhr, bey

Durch den Aufstieg Mick Schumachers in die Formel 2 wird die Rennserie auch fürs Fernsehen interessant. Das ist auch RTL nicht verborgen geblieben. Der Privatsender steigt zum Saisonstart ein.


Im Gegensatz zur Königsklasse des Motorsports, die dieses Wochenende ihre Saison mit Mercedes-Doppelsieg eingeläutet hat, fängt die Formel-2-Saison erst in zwei Wochen an. Der erste Knaller des Jahres in Bezug zur sportlich eigentlich eher unwichtigen Rennserie gibt es aber schon jetzt zu verkünden: RTL steigt in die Formel 2 ein.

Das Interesse hängt natürlich zusammen mit dem Schumacher-Spröösling Mick, der ab dieser Saison in der 2. Liga des internationalen Motorsports antritt. Zu gern würde man ihn in ähnlicher Weise sportlich triumphieren sehen, wie einst sein Vater. Die Hoffnung darauf dürfte RTL dazu verleitet haben, dass zweitklassige Rennformat in seine Übertragungen aufzunehmen.


Bekanntgegeben wurde die Entscheidung am Rande des Formel-1-Auftakt in Australien von RTL-Reporter Florian König höchstpersönlich. Über das Wie schweigt man sich jedoch zunächst noch aus. Ob die Rennen live oder zusammengefasst gezeigt werden, oder gar exklusiv bleibt noch offen. Pay-TV-Konkurrent Sky dürfte, wie schon bei der Königsklasse des Motorsports unter Beweis gestellt, sicherlich auch ein reges Interesse an einem Rennfahrer mit dem Nachnamen Schumacher haben. Zumindest hat man sich schon einmal Onkel Ralf als Experten gesichert.

In wie weit es Mick Schumacher zugutekommt, schon zu einem derartig frühen Zeitpunkt in der Karriere, so viel Aufmerksamkeit auf sich ein prasseln lassen zu müssen, sei dahingestellt und wahrscheinlich ohnehin schon nicht zu vermeiden gewesen, als er sich entschied in die Fußstapfen seines Vaters Michael treten zu wollen. Dass der 19-Jährige in die Formel 1 strebt, ist klar. Und spätestens wenn dieses Ziel erreicht ist, dürfte es auch wieder mit den Formel-2-Übertragungen bei RTL passé sein. Bis dahin fügt der Sender seiner Motorsport-Tradition ein weiteres kleines Kapitel hinzu und kann sich - gemäß dem Fall man bekommt alleinigen Zugriff - vorerst freuen, dass ihm ein richtiger Coup gelungen ist

  • Gefällt mir